Deus Ex Mankind Divided: Packender Live-Action-Trailer zeigt düstere Zukunft

Martin Eiser 1

Lange müssen wir nicht mehr warten, bis Deus Ex: Mankind Divided erscheint: Der Action-Blockbuster feiert seinen Release bereits im kommenden August. Square Enix fixt uns jetzt mit einem neuen Live-Action-Trailer, der die dramatische Situation eindrucksvoll darstellt, weiter auf ihr Spiel an.

Deus Ex: Mankind Divided - The Mechanical Apartheid.

Die Handlung von Deus Ex: Mankind Divided spielt im Jahr 2027.  Der Konflikt zwischen den Menschen mit cybernetischen Verbesserungen und denen ohne droht zu eskalieren. Augmentierte Menschen bekommen psychotische Störungen, sie verlieren die Kontrolle oder greifen andere an. Weltweit sterben Millionen Menschen, Hunderttausende werden verstümmelt. Als Reaktion darauf gibt es in vielen Ländern strengere Gesetze.

Deus Ex: Mankind Divided auf Amazon vorbestellen *

Besonders umstritten ist das „Human-Segregationsgesetz“, das die sogenannten „Augs“ von den „Natürlichen“ trennen soll. Es ist die Ära der „Mechanical Apartheid“, was auch der Name für den neuen Live-Action-Trailer ist. Das düstere und gut gemachte Video zeigt eine dystopische Welt, in der Menschen gegen Menschen kämpfen. Erzählt wird dieser tragische Konflikt im Video anhand eines Paares – sie besitzt eine Augmentation, er wiederum nicht.

Deus Ex: Mankind Divided erscheint am 23. August für PC, Playstation 4 und Xbox One. Im Folgenden seht ihr noch den Ankündigungstrailer mit Bildern zum Spiel:

Deus Ex Mankind Divided Announcement Trailer deutsch.

Quelle: Pressemitteilung

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung