Devil May Cry 5 mit Multiplayer: Metzelst du bald mit deinen Freunden?

Franziska Behner

Tötest du schon bald Horden von Dämonen gemeinsam mit deinen Freunden? Capcom könnte das mit dem ersten Update zu Devil May Cry 5 möglich machen. Wäre cool, oder?

Devil May Cry 5 ist erst wenige Tage auf dem Markt, doch wie wir bereits von Capcom wissen, wird es (mindestens) eine Erweiterung geben. Dass wir großen Spaß mit dem Titel hatten, verrät auch unser Test dazu.

Bisher gibt es kaum Informationen zum kommenden Bloody Palace-Modus. Doch wie Gamerant berichtet, müssen wir nicht mehr so lange darauf warten. Im April sollte es die Erweiterung bereits geben. Nur – was genau wird sie tun / können?

Devil May Cry 5 - Hintergrund-Video - die Story der DMC-Reihe.

Dataminer wollen herausgefunden haben, dass es sich bei Bloody Palace um einen Multiplayer-Abschnitt mit Matchmaking handelt. Ein richtiges Koop-Abenteuer würde sich unserer Meinung nach gut in DMC5 machen!

Wenn die aktuellen Informationen stimmen, erwartet dich und deine Freunde eine Art Dungeon. Gegnerische Dämonen werden in Wellen auf die Spieler zukommen und müssen im Survival-Stil erledigt werden, ohne selbst zu großen Schaden zu nehmen. Ist eine Etage frei von Monstern, wirst du in die nächste aufsteigen können.

Es könnte aber auch sein, dass Capcom den Bloody Palace völlig neu definiert und wir Ende April ein ganz anderes Erlebnis erhalten. Zum Glück ist die Wartezeit nicht mehr allzu lang. Außerdem möchte Capcom das Update kostenfrei zur Verfügung stellen – ausprobieren schadet also nicht.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung