Diablo 4: BlizzCon-Programm deutet auf Ankündigung hin

André Linken

Mittlerweile gibt es einen weiteren Hinweis darauf, dass du schon bald erstmals etwas von Diablo 4 zu hören und zu sehen bekommst.

Diablo 3: Eternal Collection – Nintendo Switch – Ankündigungstrailer.

Besagten Hinweis liefert nämlich das offizielle Programm zur diesjährigen BlizzCon. Es handelt sich dabei quasi um die Hausmesse von dem Entwicklerstudio Blizzard Entertainment, die vom 2. bis zum 4. November 2018 im kalifornischen Anaheim stattfinden wird.

Einer der größten Punkte im Programm ist das Panel mit dem Namen „Diablo – Wie geht es weiter?“, das für den 2. November um 20:30 Uhr geplant ist – und zwar direkt nach der großen Eröffnungszeremonie. Schon alleine dieser Zeitpunkt lässt darauf schließen, dass Blizzard etwas Großes ankündigen wird. Viele Fans hoffen auch weiterhin auf die offizielle Präsentation von Diablo 4.

Dafür spricht, dass Blizzard bereits vor kurzem bestätigt hatte, dass sich derzeit gleich mehrere Diablo-Projekte in der Entwicklung befinden. Eines davon dürfte die mittlerweile angekündigte Portierung von Diablo 3 für die Nintendo Switch sein. Bei einem der anderen aktuell noch geheimen Projekte könnte es sich jedoch sehr wohl um eine weitere Episode des Action-Rollenspiels handeln.

Das sind die bisher geilsten Cosplays zu Blizzard-Spielen.

Bilderstrecke starten
11 Bilder
WoW, Hearthstone & Co: Das sind die geilsten Blizzard-Cosplays.

Hier kannst du Diablo 3 für die Nintendo Switch vorbestellen *

Zeit dafür wäre es allemal, denn immerhin hat Diablo 3 bereits mehr als sechs Jahre auf dem Buckel. Spätestens am 2. November wirst du diesbezüglich etwas schlauer sein.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* gesponsorter Link