Diablo 3 - Reaper of Souls: Patch 2.2.0 auf Testrealm, Patchnotes

Nils Lassen

Ab sofort könnt ihr den Patch 2.2.0 zu Diablo 3: Reaper of Souls auf dem Testrealm (PTR) austesten. Die vorläufigen Patchnotes zu den neuen Sets, Items und Klassenänderungen wurden ebenfalls veröffentlicht.

Der Testrealm bietet euch die Möglichkeit bereits vorab den neuesten Patch auszutesten. Dabei könnt ihr einen Charakter auf den Testserver transferieren, den Patch testen und anschließend euer Feedback geben- die Fortschritte werden dabei jedoch nicht gespeichert. Ihr könnt euch aber schon jetzt über die Patchnotes informieren. Was die Klassen an sich betrifft, gibt es keine sonderlich gravierenden Veränderungen, aber bezogen auf die Sets und neuen legendären Gegenstände mag sich der ein oder andere Gamer freuen oder ärgern.

Gerade Barbar-Spieler sind wieder guter Dinge, da sich die Urahnen und der Berserker-Modus bald wieder so richtig lohnen werden, genauso wie ein Wirbelwind-Build. Neue Gegenstände und das überarbeitete Set Ruf des unsterblichen Königs machen es möglich.

Bezogen auf den Abenteuermodus wurden den Nephalemportalen vier neue Gebiete hinzugefügt. Schlüsselhüter erhalten ein Boss-Symbol auf der Wegpunkt-Karte - dadurch erkennt ihr, ob der Boss bereits getötet wurde oder nicht.

Zusätzlich wird es noch ein paar nützliche Änderungen geben: Heiltränke nehmen nicht länger Platz im Inventar mit und nerven, weil sie ständig aufgesammelt werden. In Zukunft hat jeder Charakter, ähnlich der legendären Heiltränke, immer eine unendliche Version in der Aktionsleiste. Außerdem werden Portalwächter in Zukunft immer auf der Karte angezeigt, egal wie weit weg sie sich befinden.

Die vollständigen Patchnotes, welche sich zum Start natürlich noch ändern können, findet ihr auf eu.battle.net.

Quelle: Battle net

Ihr wollt in höhe Qualstufen vordringen? Lasst euch von uns ein paar Tipps und Tricks geben, wie ihr effektiver in Diablo 3: Reaper of Souls werdet:

Diablo 3 - Reaper of Souls: Tipps und Tricks

Macht Jagd auf Dämonen und Geister, indem ihr euch Diablo 3: Reaper of Souls hier kauft:

Kauf mich!

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung