Diablo 3 - Reaper of Souls: Vorschau zu Paragon 2.0

Annika Schumann 5

Mit der Erweiterung Reaper of Souls wird Blizzard auch das Paragon-System von Diablo 3 grundlegend überarbeiten. Die Entwickler geben euch nun eine Vorschau auf Paragon 2.0, nachdem vor kurzem bereits die neuen Clan- und Community-Optionen vorgestellt wurden.

Mit der Erweiterung Reaper of Souls und dem Update 2.0.1 hält auch das neue Paragon-System Einzug in Diablo 3. Mit Paragon 2.0 wird es noch mehr Fortschrittmöglichkeiten geben und soll für einen höheren Wiederspielwert sorgen.

Zum einen wurde die Levelobergrenze aufgehoben, sodass es auch auf der höchsten Stufe stets neue Paragonstufen zu erreichen gibt.
Ebenfalls gelten die Paragonstufen nun pro Spieldmodus accountweit. Somit teilen sich alle „Normal“ / „Hardcore“-Charaktere denselben Paragonlevel.

Auch wurde das Punktesystem verändert. Nun  werden die statischen Magiefund-, Goldfund- und klassenspezifischen Werteboni durch Paragonpunkte ersetzt, die ihr ausgeben könnt.
Ihr erhaltet einen Paragonpunkt, wenn ihr eine neue Stufe erreicht oder verdient sie euch in vier verschiedenen Kategorien (Basis, Offensiv, Defensiv und Abenteuer), wobei anhand der erreichten Paragonstufe festgelegt wird, in welcher Kategorie ihr diesen Punkt ausgeben könnt. 

Weitere Einzelheiten und Erläuterungen findet ihr hier.

Diablo 3 Reaper of Souls Trailer.

Quelle: Blizzard

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Annika Schumann
Annika Schumann, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?

Kommentare zu dieser News

* Werbung