Dark Age of Camelot: Free-to-Play-Option nach 17 Jahren

Alexander Gehlsdorf

Dank Endless Conquest kannst du fortan auch kostenlos durch Albion, Hibernia, und Midgard streifen.

Das 2001 erschienene Dark Age of Camelot ist heutzutage einer der Großväter des Online-Rollenspiels und konnte bereits Spieler begeistern, bevor World of Warcraft das Genre zum Massenphänomen gemacht hat.

Mit den Classic-Servern kehrt auch World of Warcraft zurück in die 2000er Jahre:

World of Warcraft Classic - Trailer.

Trotz seiner 17 Jahre auf dem Server-Buckel hält das Spiel bis heute allerdings am klassischen Abo-Modell fest. Das soll sich im kommenden Jahr jedoch ändern.

Auch bei World of Warcraft hat sich im vergangenen Jahrzehnt so einiges getan:

Bilderstrecke starten(12 Bilder)
World of Warcraft: Diese 11 Features machten die Vanilla-Server einzigartig

Wie in einem offiziellen Blogpost bekannt gegeben wurde, wird Dark Age of Camelot: Endless Conquest dir die Möglichkeit geben, auch kostenlos bis Stufe 50 und darüber hinaus zu leveln. Allerdings müssen Free-to-Play-Spieler einige Einschränkungen hinnehmen, etwa begrenzte Charakter-Slots oder limitierte Klassenauswahl. Auch Häuser können nur von Bezahlspielern erworben werden. Eine vollständige Liste aller Features findest du im offiziellen FAQ.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung