Die Legende von Aang

commander@giga

Die Legende von Aang ist ein Rollenspiel für die Nintendo Wii und den DS. In einem fernen Land regieren die vier Nationen Feuer, Erde, Wasser und Luft. Jahrhundertelange Kriege haben das Leben aller Avatare gekostet, nur der junge Aang konnte sich retten. Gemeinsam mit seinen Freunden macht er sich auf den Weg, um das Land von der Herrschaft des Prinzen Zuko zu befreien und die Nationen miteinander zu vereinen. Der Spieler schlüpft in die Rolle des tapferen Avatars, kann aber auch den Platz von Zuko einnehmen.

„Die Legende von Aang“ basiert auf dem gleichnamigen Film. Zu Beginn erhält der Spieler Einblick in die Geschichte der vier Nationen. Anschließend entscheidet er sich für einen der zwei vorhandenen Charaktere. Aang ist der letzte Avatar, der mithilfe seiner Fähigkeiten und seiner Freude versucht, die Nationen miteinander zu verbringen. Dem Spieler bleibt die Wahl zwischen der Figur des Aang und der Figur des Zuko. Zuko ist der Gegenspieler von Aang und der Bösewicht in dem Spiel. Die Figuren haben verschiedene Fähigkeiten, die der Spieler im Kampf zu seinem Vorteil nutzen muss. Aang kann als Luftbändiger die Winde kontrollieren und Zuko ist ein Feuerbändiger, dem im Spiel für den DS auch noch die Fähigkeit zum Unsichtbar machen verliehen wurde.

Im Laufe des Spiels hat der Spieler auch die Möglichkeit, weitere Features zu erspielen. Die Grafik des Spiels ist kind- und benutzerfreundlich. Die Steuerung erfolgt bei dem DS über den Touchscreen sowie die L- und R-Taste, bei der Wii über die intuitive Fernbedienung. Im Vergleich zu anderen Rollenspielen mit Kampfszenen ist Die Legende von Aang frei von blutigen Details und sehr kindgerecht aufgebaut.

Ein kurzweiliges Spiel mit abwechslungsreichen Levels und steigenden Herausforderungen. Die Zielgruppe sind vor allem jüngere Spieler, dementsprechend sind auch die Schwierigkeitsgrade in den Levels nicht zu hoch. Durch die Möglichkeit des Rollentausches kommt keine Langeweile auf.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Spiel

Weitere Themen

Alle Artikel zu Die Legende von Aang

  • „Die Legende von Aang 2“: Wie steht es um eine Fortsetzung?

    „Die Legende von Aang 2“: Wie steht es um eine Fortsetzung?

    2010 erschien mit „Die Legende von Aang“ ein Fantasy-Epos aus der Hand des Regisseurs M. Night Shyamalan. Es handelt sich dabei um eine Real-Verfilmung der Trickfilmserie „Avatar“. Ursprünglich als Trilogie ausgelegt, warten Film-Fans inzwischen fast zehn Jahre auf eine Fortsetzung. Wie steht es um den zweiten Teil von „Die Legende von Aang“?
    Martin Maciej
* Werbung