Die Zwerge: Videospiel zur Roman-Reihe offiziell bestätigt!

Annika Schumann 7

Die erfolgreiche Roman-Reihe „Die Zwerge“ von Markus Heitz wird bald ein Videospiel erhalten. Dieses gut gehütete Geheimnis ist nun gelüftet worden und ihr könnt es sogar bereits auf der gamescom 2015 anspielen.

Die Zwerge: Videospiel zur Roman-Reihe offiziell bestätigt!

Wie das Hooked-Magazin bereits enthüllte, wird es Die Zwerge bald auch als Videospiel geben. Es wird sich dabei um einen Mix aus Strategie und Rollenspiel handeln, ähnlich wie The Banner Saga oder Fire Emblem. Verantwortlich für Die Zwerge zeigen sich die KING Art Games aus Bremen, die vor allem durch die Book of Unwritten Tales-Spiele bekannt geworden sind. Markus Heitz steht als wichtiger Berater zur Verfügung und wird unter Umständen selbst die ein oder andere Quest beisteuern.

Die Story des Spiels orientiert sich am ersten Buch der Reihe, wird aber auch neue Abenteuer und Charaktere bieten. Hauptcharakter Tungdil wird im Laufe des Spiels bis zu 12 Begleiter um sich versammeln, die alle individuelle Fähigkeiten mit sich bringen werden. Vor jedem Kampf werden daraufhin vier Helden ausgewählt, um eine Gruppe zu bilden, die gegen hunderte Gegner antreten wird. Doch auch die Möglichkeit der Erkundung wird euch offen stehen, da das Geborgene Land über die World Map bereist und so dutzende Schlachtfelder und Orte besucht werden können.

EuroVideo kümmert sich um die Presse-Arbeit, das Marketing und ähnliche Themen. Auf der gamescom wird das Spiel erstmals vorgestellt und danach wird es eine Kickstarter-Kampagne geben, sodass ihr das Spiel finanziell unterstützen könnt. Sobald es neue Informationen gibt, werden wir darüber berichten.

artwork_ingame_mockup

Quelle: Pressemitteilung

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung