Digimon Story - Hacker's Memory: FÄH-Wert erhöhen - so geht's

Victoria Scholz

Damit euer Monster in Digimon Story: Cyber Sleuth – Hacker’s Memory digitieren kann und stärker wird, müsst ihr den FÄH-Wert, also die Fähigkeiten, erhöhen. Welche Möglichkeiten es dabei im Spiel gibt, zeigen wir euch nachfolgend.

Jetzt die erste Staffel von Digimon kaufen und ansehen! *

In Digimon Story: Hacker’s Memory wird nicht einmal erklärt, wie ihr die Fähigkeiten eurer Digimon steigern könnt. Im Grunde funktioniert das aber wieder genauso wie auch im vorherigen Teil. Hier gab es vier Möglichkeiten, wie ihr den FÄH-Wert erhöhen konntet:

  • Spezielle Früchte, die ihr auf der DigiFarm füttert.
  • Miracle Meat, also Wunderfleisch, dass ihr eurem Digimon zu Fressen gebt.
  • Digitation und Re-Digitation.

Im Nachfolger habt ihr andere Wege, die sich aber zum Vorgänger schon recht gleich sind. Was ihr tun könnt, um den FÄH-Wert eurer Digimon zu erhöhen, verraten wir euch im nächsten Abschnitt.

So erhöht ihr die Fähigkeiten eurer Digimon

Damit ihr eure Digimon stärker machen könnt, braucht ihr einen hohen FÄH-Wert. Dieser kann nur maximal 100 betragen, wie im Vorgänger auch schon. Wollt ihr ein Monster digitieren lassen, braucht ihr einen FÄH-Wert zwischen 20 und 100. Welcher es genau ist, steht in den Voraussetzungen zur Digitation.

Folgende Methoden könnt ihr nutzen, um den FÄH-Wert zu erhöhen:

  • „Harter Kurs“ beim Training: Geht zur DigiFarm und wählt hier das Training. Die dritte Option „Harter Kurs“ verbessert den FÄH-Wert (engl. ABI für Ability) erheblich. Dieser Weg wird jedoch euren KAM-Wert reduzieren.
  • Items wie besonderes Fleisch: Zum Endgame werdet ihr Items erhalten, die den FÄH-Wert erhöhen. Wie im Vorgänger handelt es sich hier um Wunderfleisch, das ihr den Digimon auf der Farm füttern könnt.
  • Digitation und Re-Digitation: Die einfachste Methode ist die Digitation. Damit erhöht ihr den Fähigkeiten-Wert am schnellsten. Jedoch bekommt ihr über diese Methode nicht so viel FÄH-Punkte wie bei den anderen Optionen.

Am einfachsten ist die letzte Methode, um die Fähigkeiten zu erhöhen. Um noch mehr FÄH-Punkte zu bekommen, muss das Level des Digimon so hoch wie möglich sein. Sorgt also dafür, dass das Level schon nah am Maximum ist und digitiert jetzt. Lasst danach wieder das Level steigen, bevor ihr die Entwicklung rückgängig macht. Digimon mit höherem Level erhalten auch mehr Fähigkeiten-Punkte.

Bilderstrecke starten
12 Bilder
Das passiert, wenn wir Videospiele googlen.

Den FÄH-Wert zu steigern, bringt euch auf der DigiFarm auch mehr Punkte beim Training ein. Mit höheren Fähigkeiten-Punkten holt ihr noch mehr aus dem Training heraus. Probiert es einfach aus! Habt ihr noch bessere Methoden, um schnell den FÄH-Wert zu erhöhen? Dann schreibt es uns in den Kommentaren!

Game-o-Mat 2018: Dieses Spiel passt in diesem Jahr perfekt zu dir

Auch 2018 kannst du dich wieder auf zahlreiche tolle Spiele freuen. Welches Game in diesem Jahr perfekt zu dir passt, erfährst du in unserem Game-o-Mat!

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA GAMES

  • Skurrile Pokémon-Fakten und -Theorien, die ihr sicher noch nicht kanntet

    Skurrile Pokémon-Fakten und -Theorien, die ihr sicher noch nicht kanntet

    Seit 1996 ziehen uns die Taschenmonster namens Pokémon in den Bann, die wir mit großem Enthusiasmus fangen, abrichten und schließlich in Kämpfen bis zur Bewusstlosigkeit gegeneinander antreten lassen. In all diesen Jahren haben sich vielleicht auch bei euch einige Fragen angehäuft, die wir mit den nachfolgenden Fakten, Theorien und Trivias gerne beantworten wollen.
    Jonas Wekenborg 13
  • Neuer Hinweis auf Skate 4 kursiert im Netz

    Neuer Hinweis auf Skate 4 kursiert im Netz

    Schon seit Monaten halten sich Gerüchte rund um Skate 4. Doch nun ist ein vermeintlicher Leak aufgetaucht, der eine große Ankündigung immer wahrscheinlicher macht. Sollte sich dies bewahrheiten, werden wir Skate wohl auf der E3 2018 wiedersehen.
    Marvin Fuhrmann
* gesponsorter Link