Digimon World - Next Order: PS4-Spiel kommt im Frühjahr 2017 (Update)

Alexander Gehlsdorf

Bisher ist Digimon World: Next Order nur in Japan für die PS Vita erschienen. Laut eines Eintrags der brasilianische Behörde für Alterseinstufungen kannst Du den Titel von Namco Bandai aber vielleicht auch bald außerhalb Japans auf der PlayStation 4 spielen.

Digimon World: Next Order - PS4 - Willkommen zurück in der digitalen Welt.

Update vom 15. September 2016

Bandai Namco hat heute offiziell bekannt gegeben, dass Digimon World: Next Order im Frühjahr 2017 im Westen nur für die PlayStation 4 veröffentlicht wird.

Im Spiel selbst wirst Du in die Digitale Welt entführt, welche von Machinedramons belagert wird. Nachdem Du Kontakt mit den ersten Digimon aufgenommen hat, macht ihr euch gemeinsam auf den Weg, um die Digitale Welt zu retten und wieder zurück in die reale Welt zu finden.

Ursprüngliche Meldung vom 14. September 2016, 15:14 Uhr

Digimon World: Next Order ist der neuste Teil der Digimon-World-Reihe, die in Deutschland erstmals 2001 für die originale PlayStation erschien ist. In Japan ist der Titel bereits seit März für die PS Vita zu haben, während es keine Pläne für eine Veröffentlichung im Westen gibt. Nun aber gibt es Grund zur Hoffnung, dass auch Digimon-Fans außerhalb Japans den Titel in die Hände bekommen.

Auf der Website der brasilianischen Behörde zur Alterseinstufung (Classificação Indicativa) ist gestern ein Eintrag aufgetaucht, der eine Veröffentlichung für die PS4 nahelegt. Bereits Digimon Story: Cyber Sleuth, ebenfalls von Namco Bandai, erschien im Februar 2016 in Europa, nachdem es elf Monate zuvor exklusiv für die Vita in Japan erschienen ist.

Digimon Story: Cyber Sleuth jetzt bei Amazon kaufen! *

Falls Namco Bandai die Veröffentlichungspolitik von Digimon Story: Cyber Sleuth beibehält, kannst du dich vielleicht schon im Frühjahr 2017 an der Seite von Agumon und Gabumon in die Abenteuer von Digimon World: Next Order stürzen.

 

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung