Dishonored 2: Neuer Trailer zeigt, wie unterschiedlich Level bewältigt werden können

Lukas Flad

Dishonored 2: Das Vermächtnis der Maske erlaubt es Dir, Dich auf unterschiedlichen Wegen durch die Level zu bewegen. In Kombination mit den zwei unterschiedlichen spielbaren Charakteren sorgt das dafür, dass Du tatsächlich Deinen ganz eigenen Spielstil und Weg finden kannst. Wie das aussehen könnte, zeigt Dir jetzt ein neuer Trailer.

Dishonored 2: Das Vermächtnis der Maske – Gewagte Fluchten.

In Dishonored 2 ist es wie schon im Vorgänger eine gute Idee, sich bedacht durch die Level zu bewegen. Zwar kann man alternativ auch mit viel Krach alles beseitigen, was einem in den Weg läuft, aber es funktioniert auch, ruhiger zu agieren und leise durch die Schatten zu huschen.

Dishonored 2 lässt Dir dabei die Wahl, ob Du das Abenteuer lieber als Bodyguard Corvo Attano, den man bereits aus dem ersten Teil kennt, oder Nachwuchs-Assassinin Emily bestreiten willst. Der neue Trailer namens „Gewagte Fluchten“ präsentiert Dir jetzt, wie unterschiedlich die Spielweise der beiden Figuren ist.

Dishonored 2 in der Vorschau*

Die beiden Charaktere unterscheiden sich neben ihren Waffen auch in den Fähigkeiten. Während Corvo etwa die Zeit anhalten kann, um sich geschickter durch eine größere Ansammlung an Gegnern zu bewegen, versteckt sich Emily lieber im Dunklen und huscht in ihrer Schattenform von Ecke zu Ecke. Interessant ist dabei, dass Du so die Aufgaben in den einzelnen Levels auf viele unterschiedliche Wege erfüllen kannst. Im Trailer siehst Du etwa, dass Emily einen völlig anderen Weg nimmt, um letztendlich an genau das gleiche Ziel wie Corvo zu gelangen.

Dishonored 2: Das Vermächtnis der Maske erscheint am 11. November 2016 für die PlayStation 4, die Xbox One und PC.

Dishonored 2 bei Amazon kaufen*

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung