Dishonored 2: Bethesda teasert ungewollt Nachfolger

Gabriel Cacic

Die Verantwortlichen von Bethesda haben wohl aus Versehen Dishonored 2 vor laufender Kamera angekündigt.

Entwickler und Publisher Bethesda haben auf Twitch live gestreamt. Nach Ende des bewussten und gewollten Streams, besprachen die Verantwortlichen vermutlich die Ankündigung von Dishonored 2. Dies wurde weiterhin unbeabsichtigt auf Twitch ausgestrahlt, wie in diesem Video zu hören ist:

Quelle: PC Gamer

Ob dies nun Absicht war und ob sich das Gerücht bestätigen wird, erfahren wir morgen um 4 Uhr während der Bethesda Pressekonferenz auf der E3. Auf unserer Seite zur wichtigsten Spielemesse werdet ihr dazu weitere Infos erhalten.

Bilderstrecke starten(72 Bilder)
E3 2015: Alle Trailer in der Übersicht!

Worauf wir uns auf der E3 freuen erfahrt ihr in diesem Video:

E3: Darauf freuen wir uns!

 

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung