Donkey Kong Country Returns: Nachfolger erneut verschoben

GIGA News

Nintendo gab auf der Direct-Konferenz bekannt, dass Donkey Kong Country Returns: Tropical Freeze nicht mehr in diesem Jahr erscheinen wird. Man könne den Termin nicht mehr einhalten und strebe nun eine Veröffentlichung im Februar 2014 an.

Dies ist schon die zweite Verschiebung: Ursprünglich sollte der Titel auf der Wii U im November erscheinen, anschließend wurde der 6. Dezember als Release von Tropical Freeze festgelegt. Auch im neuesten Ableger stürmen die Spieler mit Diddy und Donkey Kong in bester Jum&Run-Manier durch abenteuerliche Level. Besondere Features sind die winterlichen Szenarien sowie die Rückkehr der Unterwasserlevel. Der Zwei-Spieler-Modus ist selbstverständlich auch wieder mit an Bord.

Wie schon der Vorgänger wird auch Tropical Freeze von den Retro Studios entwickelt. Neben der Umsetzung von Mario Kart 7 für den 3DS sind diese vor allem für die erfolgreiche Serie Metroid Prime bekannt. Haben viele Fans bereits vor der Ankündigung des neuen Donkey Kong über die Fortsetzung von Metroid spekuliert, wären für ein solches Projekt ab Februar wieder genug Ressourcen vorhanden – vorausgesetzt, der Termin kann diesmal eingehalten werden.

Quellen:

Gamespot.com
Gameswelt.de

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung