Doom: Ende des Season Pass, kostenlose DLCs und Gratis-Wochenende

Alexander Gehlsdorf

Doom für alle! Bethesda senkt den Preis des Retro-Shooters, schafft den kostenpflichtigen Season Pass ab und lässt dich obendrein ein Wochenende lang gratis spielen.

Doom im Test.
Für alle, die bisher immer noch nicht das gelungene Doom-Reboot spielen konnten, ist jetzt er perfekte Zeitpunkt gekommen. Passend zum Update 6.66 hat Bethesda die Tore zur Hölle für alle Spieler weit geöffnet.

So gut schnitt Doom in unserem Test ab*

So wird der Patch den Season Pass entfernen und stattdessen alle bisherigen und zukünftigen DLCs kostenlos zugänglich machen. Für alle Spieler, die den Season Pass bisher nicht besaßen, bedeutet das also neun neue Karten, drei zusätzliche Waffen und Dämonen, neue Ausrüstung, Rüstungs-Set und mehr. Und das alle geschenkt! Im Patch enthalten sind außerdem umfangreiche Änderungen am Level-System, die es dir erlauben, effektiver deine Wunsch-Ausrüstung freizuspielen.

Hier kannst du Doom bestellen*

Zusätzlich sinkt der Preis des Spiels erheblich. So wir der Retro-Shooter in Zukunft digital nur noch 14,99 Euro kosten. Ob dir das Spiel diesen Preis wert ist, kannst du kostenlos testen, denn Bethesda bietet ab heute ein Gratis-Wochenende für Doom an. Dieses beginnt für PC- und Xbox One-Spieler bereits um 18.00 Uhr beziehungsweise 19.00 Uhr, PlayStation-Spieler dürfen hingegen ab dem 27. Juli auf kostenlose Dämonenjagd gehen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung