Doom: Release-Zeitraum eingegrenzt & Doom Snapmap

Annika Schumann 1

Auf der E3-Pressekonferenz von Bethesda ging es heiß her und natürlich wurde auch das neue Doom präsentiert.

doom e3 gameplay.

Doom wird im Frühjahr 2016 für PC, Xbox One und PlayStation 4 erscheinen. Dies hat Bethesda auf der E3-Pressekonferenz nun angekündigt. Das Spiel befindet sich schon seit 2007 in der Entwicklung und nun wurde weiteres Gameplay-Material gezeigt. Es wird neben einem sehr blutigen Singleplayer- auch einen Multiplayer-Modus geben. Ihr könnt eure Gegner nach Belieben und Situation ordentlich mit euren Händen auseinander reißen, aber natürlich stehen euch auch jede Menge fette Waffen zur Verfügung.

Ferner wurde das sogenannte Doom Snapmap angekündigt. Damit könnt ihr euch, egal auf welcher Plattform, eigene Spielmodi und Inhalte erstellen. So könnt ihr beispielsweise einen Modus erschaffen, in dem ihr Dämonen töten müsst, um Credits zu sammeln oder einen Koop-Modus erstellen, der euch eine ganze Horde an Gegnern verspricht.

Alle News zur E3 in der Übersicht*

Bilderstrecke starten(72 Bilder)
E3 2015: Alle Trailer in der Übersicht!

Quelle: Bethesda

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung