Die klassische Big Freaking Gun aus dem Original-Doom existierte bisher nur als Sprite - jetzt gibt es sie auch als Modell im echten Leben: YouTuber ZaziNombies hat die BFG aus ein paar Tausend LEGO-Blöcken nachgebaut.

 

DOOM 2016

Facts 
DOOM 2016

„Eure Träume wahr machen, mit LEGO“ - das ist das Motto des YouTube-Kanals ZaziNombies. Es ist eine ziemlich treffende Beschreibung des Kanals: Der Macher nutzt LEGO, um Gegenstände aus Videospielen in die reale Welt zu übertragen. Unter anderem hat er so schon Super Marios POW-Block, Minecraft-Figuren und Shovel Knight ins echte Leben transportiert.

Für sein neustes Projekt hat er sich einen weiteren legendären Spielgegenstand vorgenommen: Die BFG aus Doom, eine der bekanntesten, coolsten Waffen der Shooter-Geschichte. Mehr als 5000 LEGO-Blöcke waren notwendig, um die gewaltige Waffe nachzubauen.

Wie wird das neue Doom? Lest unsere Closed Beta-Vorschau!

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).