Alle Artikel zu DOOM 2016

  • Die besten April-Scherze mit Games-Bezug 2017

    Die besten April-Scherze mit Games-Bezug 2017

    Der 1. April ist seit eh und je dafür da, so viele Mitmenschen wie möglich durch glaubhafte Scherze hinters Licht zu führen. Wahre Gag-Feuerwerke finden sich an diesem Tag nicht nur auf Facebook, auch Spiele-Entwickler lassen sich nicht lumpen und übertrumpfen sich gegenseitig mit ihren kuriosen Falschmeldungen.
    Lisa Fleischer 1
  • Doom: Das ist kein Sportwagen, das ist ein Controller

    Doom: Das ist kein Sportwagen, das ist ein Controller

    Wieder einmal hat ein Tüftler den Shooter-Klassiker Doom auf eine ungewöhnliche Plattform gebracht. Nur diesmal ist die Plattform selbst auch für die Steuerung verantwortlich – und das ist recht gefährlich.
    Marco Schabel
  • Games 2016: Das sind die 20 besten Spiele des Jahres

    Games 2016: Das sind die 20 besten Spiele des Jahres

    Das Jahr 2016 kann durchaus von sich behaupten, vielschichtig gewesen zu sein. Seine Spiele haben uns überrascht, enttäuscht, nicht schlafen lassen und manchmal sogar zu besseren Menschen gemacht. Welche 20 besten Games aus der Masse herausstechen konnten, erfährst Du in unserem großen Jahresrückblick.
    Kristin Knillmann 3
  • Doom: Darum wurde der Denuvo-Schutz entfernt

    Doom: Darum wurde der Denuvo-Schutz entfernt

    In der letzten Woche wurden Berichte laut, dass der Denuvo-Schutz von Spielen, wie Doom und Inside, entfernt wurde. Nun hat sich der Kopierschutz-Hersteller nach einigen Spekulationen selbst zu Wort gemeldet. Und die Erklärung für die Entfernung ist recht einfach.
    Marvin Fuhrmann 2
  • Doom: Bethesda entfernt Denuvo-Schutz

    Doom: Bethesda entfernt Denuvo-Schutz

    Bethesda hat offenbar einen großen Schritt bei Doom eingeleitet. Laut einigen Berichten wurde der Denuvo-DRM-Schutz aus dem Spiel entfernt. Angeblich würde dies mit einer Rückerstattung des Services zu tun haben. Dies öffnet aber auch Cracks den Weg zu Doom.
    Marvin Fuhrmann
  • Doom: Bethesda beendet jahrelanges Fan-Projekt

    Doom: Bethesda beendet jahrelanges Fan-Projekt

    Ein Fan-Projekt zu Doom steht nun vor dem Aus. Bethesda hat dem Macher der Modifikation mitgeteilt, dass diese rechtlich geschützte Marke verstoßen würde. Deshalb muss er nun das Projekt offline nehmen. Sonst drohen ihm rechtliche Konsequenzen durch den Publisher.
    Marvin Fuhrmann 1
  • No Guy's Sky: Modder fusioniert No Man's Sky mit Doom 2

    No Guy's Sky: Modder fusioniert No Man's Sky mit Doom 2

    Wenn prozedural generierte Universen in Videospielen schon 1994 möglich gewesen wären, dann hätte No Man’s Sky damals vielleicht genau so ausgesehen wie No Guy’s Sky. Die Mod für Doom 2 bietet Dir so gut wie alles, was auch das Original zu bieten hat – nur eben in pixeliger Grafik. 
    Lisa Fleischer 1
  • Doom: Old-School-Shooter verkauft sich mehr als 100.000 Mal auf der PS4

    Doom: Old-School-Shooter verkauft sich mehr als 100.000 Mal auf der PS4

    Der Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware (BIU) vergibt jeden Monat Auszeichnungen für starke Verkaufszahlen von PC- und Videospielen. Im Sommermonat Juli hat allerdings nur ein Spiel eine wichtige Hürde nehmen können – die Neuauflage des Old-School-Shooters Doom.
    Martin Eiser 3
  • DOOM: DLC "Unto the Evil" kommt mit neuen Inhalten - Alle Infos zu Wider das Böse

    DOOM: DLC "Unto the Evil" kommt mit neuen Inhalten - Alle Infos zu Wider das Böse

    Der Marine hat wieder viel zu tun. DOOM 2016 erhält einen DLC und mit ihm einen Haufen Neuerungen und fiese Dämonen dazu. Drei Monate lang waren die Dämonen zum Abschuss freigegeben, bevor nun der DLC erscheinen soll. Unter dem Titel „Wider das Böse“ (Unto the Evil) könnt ihr im Multiplayer mehrere neue Features erleben und euch durch neue Maps ballern. Wir stellen euch auf dieser Seite alle neuen Inhalte von „Wider...
    Christoph Hagen
  • Vulkan API: Erklärung, Unterstützung, Treiber und mehr

    Vulkan API: Erklärung, Unterstützung, Treiber und mehr

    Die Vulkan API der Khronos Group weckt bei vielen Gamern die Hoffnung mehr Leistung aus ihrer Hardware holen zu können und bietet insbesondere für Linux-Gamer endlich eine vielversprechende Alternative zu Microsofts DirectX. Aber was ist eigentlich eine API, was macht Vulkan anders und von wem wird die API unterstützt?
    Thomas Kolkmann 1
  • Wandel oder Identitätskrise: Wie sich Videospiele zukünftig verändern

    Wandel oder Identitätskrise: Wie sich Videospiele zukünftig verändern

    Unser aller liebstes Hobby wechselt regelmäßig seine Identität. Der „God of War“ ist kein schlachtendes Monstrum mehr, Resident Evil will wieder Horror sein und Lara Croft streift ihr Image als Sexbombe ab. Dieser Wandel ist etwas, vor dem sich niemand fürchten sollte. In diesem Artikel sage ich euch, warum.
    Sebastian Tyzak 2
* Werbung