Doom: Offizielle Systemanforderungen im Überblick

Christopher Bahner 1

id Software schickt sein bereits lange in Entwicklung befindliches Projekt Doom am 13. Mai ins Rennen der Multiplayer-Shooter. Nun wurden die offiziellen Systemanforderungen veröffentlicht, die sich im Vergleich zur Beta noch einmal leicht verändert haben. Wir zeigen euch die minimalen und empfohlenen Systemvoraussetzungen.

Doom jetzt kaufen *

Offizielle Systemanforderungen

Minimal Empfohlen
Betriebssystem Windows 7/8.1/10 (64-bit) Windows 7/8.1/10 (64-bit)
Prozessor Intel Core i5-2400/AMD FX-8320 oder besser Intel Core i7-3770/AMD FX-8350 oder besser
Arbeitsspeicher 8 GB RAM 8 GB RAM
Grafikkarte NVIDIA GTX 670 2GB/AMD Radeon HD 7870 2 GB oder besser NVIDIA GTX 970 4 GB/AMD Radeon R9 290 4 GB oder besser
Festplattenspeicher 55 GB 55 GB
Internetverbindung Steam Account, Hochgeschwindigkeits-Internetverbindung Steam Account, Hochgeschwindigkeits-Internetverbindung

Doom: Alle Erfolge, Trophäen und Achievements – Leitfaden für 100%

Orginal-Artikel vom 21. Oktober 2015

Bilderstrecke starten
15 Bilder
12 Spiele, die aus absurden Gründen verboten sind.

Doom: Termin und Anmeldung für die Closed Alpha

Die geschlossene Alpha-Phase beginnt am 23. Oktober um 6 Uhr und endet am 26. Oktober um 6 Uhr. Drei Tage Zeit also, um sich im Wettstreit mit anderen Spieler zu messen. Gehört ihr zu den Besitzern der Day-One-Edition von Wolfenstein: The New Order, schaut einmal in die Spielepackung, der ein Code zur Teilnahme beiliegt. Zumindest auf Xbox One und PC ist dies Voraussetzung für die Teilnahme.

DOOM Launch Trailer.

 

Auf der PlayStation 4 habt ihr auch ohne den Ego-Shooter zu besitzen eine Chance auf die Teilnahme. Ihr müsst euch lediglich mit eurer E-Mail-Adresse auf der offiziellen Webseite anmelden und bekommt mit etwas Glück noch einen Key zugesandt.

Spielbare Inhalte

In der Closed Alpha dürft ihr nur gegen andere Spieler PvP-Kämpfe austragen. Sowohl Einzelspieler-Kampagne als auch der Snapmap-Editor dürfen nicht ausprobiert werden. Der Umfang des Multiplayer-Modus stellt sich wie folgt dar:

  • 1 Karte: Hitzewelle
  • 1 Spielmodus: 6-vs.-6 Team-Deathmatch
  • 1 Dämon: Revenant
  • 6 Waffen: Plasmagewehr, Super-Schrotflinte, Repeater, Raketenwerfer, Stasiskanone und Vortexgewehr
  • 1 Powerwaffe: Gaussgewehr
  • 3 Ausrüstungsgegenstände: Splittergranate, Schildwall und persönlicher Transporter

Screenshots und Mitschnitte von Alpha-Gameplay zu veröffentlichen ist übrigens seitens Bethesda strikt untersagt und kann zum Ausschluss künftiger Tests bis hin zu rechtlichen Konsequenzen führen. Lest euch also die Teilnahmebedingungen vor Spielstart genau durch.

DOOM: Das ist der Multiplayer-Modus

Stimm ab: Auf welches Spiel freust du dich 2016 am meisten? (Umfrage)

Das Jahr 2015 ist vorbei, doch auch 2016 hält wieder einige Kracher für Videospiel-Fans bereit. Wir haben dir die kommenden Highlights bereits vorgestellt, jetzt bist du dran: Auf welche Spiele kannst du einfach nicht mehr warten? Stimme jetzt ab für deine 5 Favoriten für das neue Jahr!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA GAMES

  • Mortal Kombat 11: Fatality-Liste und wie ihr alle freischalten könnt

    Mortal Kombat 11: Fatality-Liste und wie ihr alle freischalten könnt

    Wenn ihr in Mortal Kombat 11 alle Fatalities freischalten wollt, müsst ihr normalerweise in der Krypta Truhen öffnen, um mit etwas Glück neue Fatalities zu bekommen. Allerdings könnt ihr auch einfach in unsere folgende Fatality-Liste schauen, in der wir euch alle Tastenkombinationen für die brutalen Finisher präsentieren.
    Christopher Bahner
* Werbung