Doom - AutoMap: Fundorte der Stationen für mehr Sammelobjekte

Victoria Scholz

Der Dämonen-Shooter Doom (2016) steckt voller Geheimnisse und Sammelobjekte. Wollt ihr sie leichter finden, helfen euch AutoMap-Stationen. Das sind große, rote Control Panel, die eure Karte mit nützlichen Objekten vervollständigt. 

Die roten Computer-Stationen in Doom nennen sich AutoMaps. Sie sehen jedoch nicht immer so aus. In manchen Level können sie glühende, rote Dämonenaltare sein. Der Zweck ist jedoch immer der gleiche: Eure Karte wird aktualisiert. Ihr findet nun wichtige Sammelobjekte wie etwa Sammlerstücke. Alle Fundorte der AutoMap-Stationen zeigen wir euch in diesem Guide zu Doom.

Seht auch hier die ersten 20 Minuten vom Doom-Gameplay:

Doom - 20 Minuten Gameplay (Kampagne).

Doom: Fundorte der AutoMap-Stationen

Findet ihr eine der 13 AutoMap-Stationen in Doom, wird die Karte in der Mission aktualisiert. So erhaltet ihr die Fundorte der Sammelobjekte (außer Geheimnisse) und Upgrades, die ihr noch nicht beansprucht habt. Außerdem wird eure gesamte Karte grau. So seht ihr, wo ihr langgehen könnt.

Doom samt Steelbook exklusiv bei Amazon kaufen *

Findet ihr nicht alle AutoMap-Stationen ist das auch kein Problem. Ihr erhaltet für das Aktivieren der AutoMops keine Erfolge oder Trophäen in Doom. Außerdem wird Sammelbares angezeigt, sobald ihr in der Nähe davon seid. Weiße Icons auf der Karte markieren euch Objekte, die ich finden könnt. Durchsucht jeden Teil der Karte von Doom, um jedes Geheimnis zu entdecken oder auch versteckte Level zu finden, die euch am Ende eine komplette Retro-Karte von Doom offenbart.

Bilderstrecke starten
15 Bilder
12 Spiele, die aus absurden Gründen verboten sind.

Fundort der AutoMap-Station in Mission 1 (The UAC)

Nachdem ihr die blaue Schlüsselkarte gefunden habt, öffnet ihr die blaue Tür damit. Geht hindurch und folgt dem Weg bis zu einem Feldvorsprung. Springt jetzt zu den Felsen und betretet die Höhle. Geht durch sie hindurch und haltet euch rechts, um die AutoMap-Station zu finden.

Fundort der AutoMap-Station in Mission 2 (Resource Operations)

Zu Beginn der Mission, noch bevor ihr zu den Fahrzeugen kommt, führt ein dunkler Flur vor dem Power-Terminal entlang. Am Ende von ihm findet ihr eine Treppe, die zum Kontrollraum führt. Am Ende der Treppe ist die Station, bei ihr wichtige Karteninhalte herunterladen könnt.

Fundort der AutoMap-Station in Mission 3 (Foundry)

Findet den Korridor mit Fließbändern und automatischen Roboterarmen. Am Ende des Weges gelangt ihr zur Gore-Nest-Arena. Geht die Treppen hinauf und folgt dem Gang nach oben, um die AutoMap zu finden.

Perfomance- und FPS-Boost in Doom mit einfachen Tricks

Fundort der AutoMap-Station in Mission 4 (Argent Facility)

Betretet den blauen Kühlturm mit einem Gore-Nest am unteren Eingang. Schaut auf der rechten Seite nach, um einen Raum mit vielen Fenstern zu sehen. Eine kaputte Tür bildet den Eingang zu diesem Raum, mit der ihr interagieren müssen. Im Raum ist die vierte AutoMap-Station.

Fundort der AutoMap-Station in Mission 5 (Argent Energy Tower)

Sucht im Eingangsbereich vom Kontrollraum des Argent-Energieturms. Im Computerraum liegt eine Elitewache in der Ecke nahe der Fahrstuhltür. Rechts davon findet ihr das AutoMap-Terminal.

Fundort der AutoMap-Station in Mission 6 (Kandingir Sanctum)

Nachdem ihr die blaue Schädel-Tür überschritten habt, müsst ihr über einige Plattformen springen. Danach erreicht ihr einen Schädelschalter, der euch den Ausgang weist. Am Ende erwartet euch eine größere Arena mit viel Blut auf der untersten Etage. Habt ihr das Areal gesäubert, betretet die Höhle hinten links (vom Eingang aus). Findet ihr das Terminal nicht, solltet ihr die Höhle noch weiter erforschen.

Fundort der AutoMap-Station in Mission 7 (Argent Facility (Destroyed))

Im Laufe der Mission betretet ihr einen Raum, in dem ihr auf die altbekannten Pinky-Dämonen trefft (pinke, vierbeinige Dämonen, ohne Augen, aber mit großen Mündern). Schüttelt die Fluchtgedanken ab und schaut in die Ecke auf der rechten Seite des Raums.

Fundort der AutoMap-Station in Mission 8 (Advanced Research Complex)

Begebt euch zum Frauen-WC sehr zu Beginn des Levels. Springt hier durch den Lüftungsschacht. Krabbelt hier durch, bis ihr am Ende eine Elitewache und das Terminal findet.

Fundort der AutoMap-Station in Mission 9 (Lazarus Labs)

Nachdem ihr an der Felddrohne erfolgreich vorbeigekommen seid, gelangt ihr in einen großen Flur, an dem sich zwei Türen befinden, die ihr an kreisförmigen Verriegelungsmechanismen erkennt. Danach gelangt ihr zum Kontrollraum mit der Sicht auf den Lazarus-Generator. Schaut hier nach links, gegenüber der Computer-Terminals, um die Öffnung eines Lüftungsschachts zu finden. Geht durch durch die Öffnung des Lüftungsschachts und folgt dem Pfad, der euch schlussendlich zu einer AutoMap führt.

Fundort der AutoMap-Station in Mission 10 (Titan’s Realm)

Habt ihr den Schädelschalter gefunden, gelangt ihr in eine Arena. Besiegt die Dämonenwellen, um den Teleporter zu entriegeln. Nutzt ihn, um erneut Gegner zu besiegen und wieder den Teleporter benutzen zu können. Auf der linken Seite ist die AutoMap-Station.

Tipps und Tricks für Doom im Einsteiger-Guide

Fundort der AutoMap-Station in Mission 11 (The Necropolis)

Im Laufe der Mission gelangt ihr in eine Arena, in der ihr den gelben Schädelschlüssel erhaltet. Drückt den Schädelschalter und lauft nun zum gelben Schädel. Nehmt ihn noch nicht auf, sondern geht stattdessen in die Nische auf der rechten Seite. Nehmt ihr euch den Schädel, schließt sich das Tor und damit euer Zugang zur AutoMap.

Fundort der AutoMap-Station in Mission 12 (Vega Central Processing)

Nachdem ihr die erste große Arena in diesem Level erfolgreich absolviert habt, erreicht ihr Flure, die zum Aufzugsvorraum führen. Sucht hier nach einem Weg, mit dem ihr die Treppen nach unten gehen könnt. Unten steht ihr in einem Raum zwischen zwei verriegelten blauen Türen. Hier findet ihr das Terminal; ihr benötigt keine Schlüsselkarte dafür.

Fundort der AutoMap-Station in Mission 13 (Argent D’Nur)

Nach dem Start des Abschnitts geht ihr auf die beiden, riesigen Statuen zu, in deren Nähe sich ein roter Energie-Orb befindet. Wenn ihr am Ende des Weges angekommen seid, geht ihr nach rechts. Springt nicht gleich über die Plattformen, sondern schaut auf der rechten Seite weiter nach einer Treppe, an deren Ende ihr die letzte AutoMap findet.

Lest bei uns auch, welche Dämonen, Powerwaffen und Verstärkungen euch im Multiplayer begegnen und was der SnapMap-Editor in Doom ist.

Stimm ab: Auf welches Spiel freust du dich 2016 am meisten? (Umfrage)

Das Jahr 2015 ist vorbei, doch auch 2016 hält wieder einige Kracher für Videospiel-Fans bereit. Wir haben dir die kommenden Highlights bereits vorgestellt, jetzt bist du dran: Auf welche Spiele kannst du einfach nicht mehr warten? Stimme jetzt ab für deine 5 Favoriten für das neue Jahr!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA GAMES

* Werbung