Dragon Age - Inquisition: Release-Termin doch erst 2015?

Annika Schumann

Bisher hieß es von den Entwicklern von Bioware und dem Publisher Electronic Arts, dass das Rollenspiel Dragon Age: Inquisition im Herbst 2014 erscheinen wird. Blake Jorgenson von EA äußert sich dazu in einem Investorengespräch und seine Aussage lässt darauf schließen, dass vielleicht ein Release erst für 2015 in Frage kommen würde. 

Gegenüber Investoren äußerte sich Jorgenson zu den Plänen des Konzerns. Demnach wolle EA nächstes Jahr ein neues UFC- und ein neues Sims-Spiel auf den Markt bringen. Und „wahrscheinlich, unter Umständen“ auch einen neuen Dragon Age-Teil. Die Aussage ist allerdings sehr vage, weshalb es sein könnte, dass sich der Release des neuesten Ablegers auf 2015 verschiebt. Genauer ging Jorgenson nicht auf dieses Thema ein.

Bisher war Dragon Age: Inquisition für Herbst 2014 für PC, Playstation 4, Xbox One, Playstation 3 und Xbox 360 geplant. Es bleibt abzuwarten, ob sich daran wirklich etwas ändern wird.

Quelle: Videogamer

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung