Dragon Age - Inquisition: Das wird der letzte DLC (Trailer)

Annika Schumann

Für Dragon Age: Inquisition gibt es bereits etliche Zusatzinhalte, doch dies wird bald ein Ende haben. BioWare hat nun den letzten DLC für das riesige Rollenspiel angekündigt.

 

Bilderstrecke starten
21 Bilder
Dragon Age - Inquisition: Die Astrarien - Sternbilder und Fundorte.

Dragon Age Inquisition Trespasser DLC.

Der letzte DLC zu Dragon Age: Inquisition hört auf den Namen Trespasser und wird bereits in Kürze erscheinen. Genauer gesagt wird es am 8. September 2015 bereits soweit sein und ihr könnt euch dann auf dem PC, der Xbox One und PlayStation 4 in ein neues Abenteuer stürzen. Um den Zusatzinhalt nutzen zu können, müsst ihr einen Charakter besitzen, der die Hauptstory von Dragon Age: Inquisition abgeschlossen hat.

Das liegt darin begründet, dass Trespasser einen Epilog darstellt, der zwei Jahre nach dem Hauptspiel angesiedelt ist. Eine neue Bedrohung kommt auf und von offizieller Seite heißt es diesbezüglich: „Ein aufgedeckter Qunari-Plan bedroht ganz Thedas, ihr müsst also euer Team ein letztes Mal versammeln, euch mit Tränken ausrüsten und euch auf einen epischen Kampf vorbereiten! Ihr werdet außerdem diverse neue Orte erkunden, mehr Zeit mit euren Lieblingscharakteren verbringen und Geheimnisse aufdecken, die euer Verständnis von Thedas für immer verändern werden.“ Wenn ihr mehr über die Inhalte der Erweiterung namens Jaws of Hakkon erfahren wollt, werdet ihr bei GIGA fündig. Ebenso könnt ihr bei uns erfahren, wie ihr alle Ocularum-Scherben findet.

Bilderstrecke starten
11 Bilder
Dragon Age: Die 10 coolsten Begleiter von Origins bis Inquisition.

dragon age inquisition trespasser

Quelle: PlayStation Blog

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung