Wie Bioware, der Entwickler des Rollenspiels Dragon Age: Inquisition, bestätigte, werden die Entscheidungen, welche ihr im Vorgänger Dragon Age 2 getroffen habt, Auswirkungen auf den Nachfolger haben.

 

Dragon Age: Inquisition

Facts 
Dragon Age: Inquisition

„(...)Wir wissen, was wir machen wollen. Eure Entscheidungen werden von Bedeutung sein. Wir können allerdings noch keine Details darüber geben, wie dies funktionieren wird. „

Bereits die Mass Effect-Trilogie und das im letzten Jahr von Telltale Games veröffentlichte Adventure The Walking Dead: The Game, boten den Spielern die Möglichkeit, dass die getroffenen Entscheidungen und deren Auswirkungen, Einfluss auf den nachfolgenden Teil bzw. die nachfolgende Episode haben.

Dragon Age: Inquisition soll im Herbst 2014 sowohl für die Next-Gen-Konsolen Playstation 4 und Xbox One, als auch für den PC, Playstation 3 und Xbox 360 erscheinen.

Dragon Age: Inquisition - E3 2013 Teaser-Trailer - The Fires Above

Quelle: Polygon

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

GIGA-Redaktion
GIGA-Redaktion, eure Experten für den digitalen Alltag.

Ist der Artikel hilfreich?