Dragon Ball Fusions: Charaktere rekrutieren und Teamenergie erhöhen

Christoph Hagen

Ein starkes Team ist das A und O in Dragon Ball Fusions. Mit der Zeit könnt ihr immer weitere Charaktere rekrutieren und dadurch sogar eure Kapazität an Energie erhöhen. Doch wie funktioniert die Rekrutierung von neuen Charakteren und wie kann die Enegie ausgebaut werden? All das erklären wir euch auf dieser Seite.

Dragon Ball Fusions jetzt kaufen *

Mit dem richtigen Team könnt ihr in Dragon Ball Fusions jeden Gegner besiegen. Bevor ihr jedoch ausreichend Muskelkraft aufbringen könnt, müsst ihr eine Weile daran arbeiten, zusätzliche Charaktere zu rekrutieren. Leider gibt es keinen 100% sicheren Weg, wie ihr neue Kämpfer bekommen könnt, da leider auch immer eine Prise Glück mitspielt. Deshalb zeigen wir euch die Voraussetzungen für den richtigen Ablauf bei der Rekrutierung von neuen Charakteren.

Dragon Ball Fusions: Gameplay-Trailer (Englisch).

Dragon Ball Fusions: Charaktere rekrutieren - So bekommt ihr die Kämpfer

Es ist nicht nur Glück, ob ihr einen Charakter bekommt, es ist leider sogar Zufall, ob ein Kämpfer in euer Team aufgenommen wird. Allerdings könnt ihr eure Chancen steigern, wenn ihr ein paar Dinge beachtet. Wenn ihr einen Charakter rekrutieren könnt, wird euch dies mit einem gelben Stern angezeigt. Sobald ihr gegen ein anderen Team antretet, werden die Werte der einzelnen Kämpfer angezeigt und ihr findet den gelben Stern neben der Levelanzeige.

Damit ihr euer Team vergrößern könnt, solltet ihr folgende Schritte beachten:

  • Wählt einen Gegner aus, den ihr rekrutieren möchtet.
  • Ihr müsst dieses Ziel unbedingt mit einem Zenkai-Angriff besiegen.
  • Dafür müsst ihr eure Ultra-Leiste mindestens zur Hälfte gefüllt haben, wofür ihr einige Angriffe gegen eure Gegner ausgeführt haben müsst.
  • Nutzt am besten die Spezial-Moves von Unterstützern, da diese euch Heilung verschaffen können oder aus brenzlichen Situationen retten können.
  • Sobald die Ultra-Leiste zur Hälfte gefüllt ist, solltet ihr das Ziel mit einem Zenkai-Angriff angreifen, welches ihr rekrutieren möchtet.
  • Nun entscheidet das Glück. Wenn alles gut läuft, erhaltet ihr eine Nachricht, dass die Rekrutierung erfolgreich war.

Sollte die Rekrutierung nicht funktioniert haben, bleibt euch keine andere Wahl, als den Versuch zu wiederholen. Von der Methode her, sollte euer Team mit der Zeit wachsen.

Bilderstrecke starten
20 Bilder
19 Games, die die Geschichte der Dragon Ball-Spiele geprägt haben.

Energievorrat ausbauen durch neue Charaktere

Sobald ihr einen Charakter rekrutiert, steigt auch eurer Vorrat an Energie. Dabei erhöht sich diese jedoch nicht gleichmäßig, sondern die Rasse eures Kämpfers hat einen Effekt. Nebenbei erhaltet ihr durch zusätzliche Charaktere ebenfalls weitere Fähigkeiten. Es gibt unterschiedliche Rassen in Dragon Ball Fusions, welche fünf Typen von Energie entsprechen:

  • Gelbe Energie: Außerirdischer
  • Lila Energie: Außenweltler
  • Grüne Energie: Namekianer
  • Rote Energie: Saiyajin
  • Blaue Energie: Erdling

Ihr könnt die Charakterrekrutierung also gezielt nutzen, damit ihr eine bestimmte Art von Energie ausbaut. Steht euch eine Barriere im Weg, könnt ihr die entsprechenden Kämpfer einer Energie-Kategorie suchen und davon überzeugen, sich euch anzuschließen. Dadurch erhaltet ihr Energie des gesuchten Typen und erhöht gleichzeitig eure Maximalenergie.

Hauptcharaktere mit Raumzeitlöchern rekrutieren

Die Hauptcharaktere sind gar nicht so einfach zu bekommen. Trotzdem könnt ihr für Goku, Future Trunks und Co. eine ähnliche Taktik wie bei anderen Kämpfern nutzen. Ihr müsst in der Story bis zur sechsten Ebene (6f) spielen. Dann werdet ihr euren Computer Ziku zu Bulma in der Capsule Corporation bringen müssen, da er nicht mehr funktioniert und eine Reparatur benötigt.

Durch die Reparatur, könnt ihr ab Ebene 4 (4f) aufwärts die Raumzeitlöcher öffnen. Dabei können mit etwas Glück ein paar seltene Charaktere auftauchen. Bevor ihr eines der Raumzeitlöcher öffnen könnt, müsst ihr zuwerst ein normales Team im Kampf besiegen. Wählt also ein zufälliges Team aus und nachdem ihr sie besiegt habt, erhaltet ihr die Meldung „Raumzeitloch entdeckt“. Positioniert euch in der Mitte aller Ziele und ladet eure Kraft auf. Drückt dafür die X-Taste, damit das Raumzeitloch geöffnet wird. Durchschreitet ihr nun eines dieser Löcher, kann sich dahinter ein sehr seltenen Charakter beinden. Diesen könnt ihr dann mit der normalen Methode für euer Team rekrutieren.

Stimme jetzt ab: Welche Spiele aus dem 1. Quartal 2017 sind Deine Favoriten?

Auch wenn das Jahr noch jung ist, die ersten Top-Spiele von 2017 hältst Du bestimmt schon jetzt in Deinen Händen. Aber welche Titel der letzten drei Monate haben Dir am meisten gefallen? Stimme jetzt ab und vote Deine bisherigen Lieblingsspiele in unsere Top-Liste für das 1. Quartal 2017.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA GAMES

* Werbung