Dragon Quest 11: JRPG erscheint im September 2018 auch im Westen

Stephan Otto

In Japan ist Dragon Quest 11 bereits vergangene Woche erschienen und für alle westlichen Fans der Reihe hat der Schöpfer gute Nachrichten, denn das neueste Abenteuer kommt tatsächlich auch zu uns.

Dragon Quest XI: Echoes of an Elusive Age – Opening Movie.

Update vom 28. März 2018

Nun wurde auf dem offiziellen PlayStation Blog bekanntgegeben, dass Dragon Quest XI: Echoes of an Elusive Age am 4. September 2018 auch im Westen erscheint. Alle Vorbesteller erhalten ein exklusives PlayStation-Theme namens „The Legend Reborn“ und können sich auf zusätzliche In-Game DLC-Items freuen. Außerdem wurde ein neuer Trailer veröffentlicht, den du dir oben anschauen kannst.

Originalmeldung vom 01.08.2017: Der aktuelle Teil der Reihe mit dem Titel „Echoes of an Elusive Age“ erschien in Japan für PS4 und Nintendo 3DS, außerdem ist eine Version für Nintendo Switch in Planung. Welcher der drei Ableger es letztendlich zu uns schafft, steht noch nicht fest. Klar ist aber, dass Dragon Quest 11 kommendes Jahr im Westen erscheinen wird, das bestätigte Publisher Square Enix vor wenigen Tagen.

Bilderstrecke starten(6 Bilder)
Studio Ghibli: So ehren Videospiele und Fans die Anime-Schmiede

In einem Twitter-Video bittet Schöpfer Yuji Horii die Fans allredings sich ein wenig zu gedulden, immerhin werde das Spiel in fünf verschiedenen Sprachen erscheinen und die Lokalisierung benötige einige Zeit.


Weitere Infos zum westlichen Ableger und zur Version für Nintendo Switch möchte Square Enix im Herbst bekannt geben. Dragon Quest 11 bietet klassischen JRPG-Spaß, es gilt also Monster zu Töten und Geheimnisse zu lüften.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung