Für den erst kürzlich eingeführten Party-Battle-Modus in Dragon Ball FighterZ hat Bandai Namco jetzt das erste Event an den Start gebracht.

 

Dragon Ball FighterZ

Facts 
Dragon Ball FighterZ
Dragon Ball FighterZ Party Battle Modus Trailer

Der Party Battle war neben dem FighterZ Cup einer der beiden neuen Spielmodi, die am 9. Mai 2018 ihr Debüt im Prügelspiel Dragon Ball FighterZ feierten. Es handelt sich dabei um kooperative Kämpfe, bei denen sich drei Spieler zusammentun, um gemeinsam gegen bestimmte Bosse anzutreten. Das verspricht natürlich massig Action und Spaß.

Den Startschuss für das erste Event in diesem Modus hat Bandai Namco vor kurzem gegeben. Noch bis zum 21. Mai 2018 kannst du dich bei Party Battle der Herausforderung mit dem Namen „The Emperor Strikes Back“ stellen. Hierbei ist es deine Aufgabe, gemeinsam mit deinen Freunden den Bösewicht Freezer nicht nur zu stellen, sondern auch zu besiegen.

Solltest du einen Sieg davontragen, erhältst du als Belohnung sowohl Premium-Z-Münzen als auch Zeni. Weitere Events dieser Art für Dragon Ball FighterZ sollen in der näheren Zukunft folgen, allerdings liegen diesbezüglich noch keine konkreten Details oder gar Termine vor.

Das sind alle Kämpfer aus Dragon Ball FighterZ

Bei FighterZ Cup handelt es sich übrigens um ein monatlich veranstaltetes Turnier, bei dem du vor allem Punkte für deine Z-Union sammeln kannst. Hierbei steht im Gegensatz zu Party Battle nicht der Koop-Gedanke im Vordergrund.