Wie schon der Vorgänger konzentriert sich auch „Dragonball: Raging Blast 2“ auf den virtuellen Kampf zwischen den Stars der bekannten Anime-Serie. Wir dürfen also mit Son Goku, Piccolo und Co. in den Ring ziehen und euch gegenseitig die digitale Rübe einhauen.

Wie schon in der Serie entfesselt ihr mit euren Kämpfern eindrucksvolle Superkräfte, allen voran natürlich Son Gokus berühmt-berüchtigtes Kamehameha. Ihr erlebt die Geschichte des Animes zwischen und sogar während den rasanten Gefechten und erlebt die Story rund um Freeza, Cell und Co. aus einer ganz neuen Perspektive. In 14 Kampfarealen könnt ihr euch mit einem von 90 auswählbaren Kämpfern messen - die dynamischen Gebiete werden mit der Zeit zerstört und verändern sich, außerdem findet der Kampf sowohl am Boden als auch in der Luft statt.

Zu den Boni und Extras gehören etwa die original japanische Sprachausgabe, zahlreiche Bilder und herunterladbare Inhalte.

 
Dragonball: Raging Blast 2
Facts 
Dragonball: Raging Blast 2
Leserwertung:
Wird geladen... Die Leserwertung für Dragonball: Raging Blast 2 von 2/5 basiert auf 31 Bewertungen.