Drawn to Death

Annika Schumann

Drawn to Death:

Das Studio The Bartlet Jones Supernatural Agency wird gemeinsam mit Sony San Diego und David Jaffe den neuen, bizarren Multiplayer-Arena-Shooter Drawn to Death veröffentlichen. Dieser findet auf den Notizbuchseiten eines Highschool-Schülers statt und daher ist der Stil auf Sketche und Bleistiftzeichnungen ausgelegt. Ihr werdet unterschiedliche, fantastische Welten und Figuren entdecken, die sich der Teenager vorstellt.

Drawn to Death PS4.

Drawn to Death Release:

Zum Start wird es einen Free For All Deathmatch-Modus für vier Spieler geben. Wann genau Drawn to Death erscheint, ist noch nicht bekannt. Das Spiel erscheint exklusiv für die PlayStation 4.

Drawn to Death Demo:

Momentan gibt es noch keine Demo zu Drawn to Death

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Spiel

Alle Artikel zu Drawn to Death

* Werbung