DriveClub: Ebenfalls auf 2014 verschoben

Annika Schumann

Nicht nur Watch Dogs und The Crew von Ubisoft werden auf 2014 verschoben. Sony bestätigte, dass auch DriveClub, das als Launch-Line-Up-Titel für die Playstation 4 geplant war, auf Anfang 2014 verschoben wird.

DriveClub: Ebenfalls auf 2014 verschoben

Shuhei Yoshida, Präsident der Sony Worldwide Studios, gab im offiziellen Playstation-Blog bekannt, dass das Rennspiel nun erst 2014 erscheinen wird. Das gilt auch für die geplante Playstation-Plus-Version. Statt DriveClub wird nun Contrast von Compulsion Games zum Launch der Konsole als kostenloser Download für Playstation Plus-Mitglieder bereit stehen. DriveClub wird in die Spielesammlung aufgenommen, sobald es erscheint.

Yoshida erklärte, dass seinem Team und ihm bewusst sei, dass diese Neuigkeit einige Fans enttäuschen würde. Die zusätzliche Zeit sei allerdings nötig, um aus DriveClub tatsächlich ein würdiges und visionäres Next-Gen-Rennspiel zu machen. Das Ergebnis sei die Wartezeit wert.

Hier seht ihr einen Trailer zu Contrast:

Quelle: Playstation Blog

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung