DriveClub: Erscheint die PS Plus-Edition noch?

Annika Schumann

Eigentlich sollte DriveClub schon seit mehreren Monaten für PlayStation Plus-Mitglieder in einer abgespeckten Version verfügbar sein. Doch da das Spiel verschoben wurde und mit etlichen Startschwierigkeiten zu kämpfen hatte, warten Besitzer einer Mitgliedschaft immer noch vergebens. Bezüglich des Themas hat sich nun Jim Ryan geäußert.

In einem Interview mit Metro hat sich Jim Ryan von Sony zum Thema DriveClub geäußert. Mitglieder von PlayStation Plus warten schon seit einiger Zeit auf die bereits vor Monaten angekündigte abgespeckte Variante des Rennspiels. Aufgrund von Serverproblemen zum Start des Spiels wurde diese aber auf unbestimmte Zeit verschoben und lässt weiter auf sich warten.

Metro hat nachgefragt, was es damit auf sich hat und ob diese Version noch erscheint. Ryan gab an, dass weiterhin geschaut wird, ob eine solche Variante möglich ist. Auf die Nachfrage hin, ob er somit gar nicht garantieren könne, ob sie jemals erscheint, wich er aus und gab an, zum momentanen Zeitpunkt nichts weiter dazu sagen zu können. Es bleibt also weiterhin abzuwarten, ob sie jemals erscheint. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Bilderstrecke starten(63 Bilder)
DriveClub: Autoliste – alle Fahrzeuge im Überblick mit Bildern (Update: Downforce-DLC Autos)

DriveClub Japan Track DLC Gameplay.

Quelle: Metro

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung