DriveClub: PS Plus-Edition & Companion-App verschoben

Annika Schumann 8

DriveClub ist mittlerweile erhältlich und sollte eigentlich auch Teil von PlayStation Plus sein – wenn auch in einer abgespeckten Variante. Ebenso sollte es eine passende Companion App geben, doch beide Dinge werden nun aufgrund von Serverproblemen zurückgehalten.

DriveClub: PS Plus-Edition & Companion-App verschoben

Zum Start von DriveClub gab es bereits einige Probleme. Dies lag vor allem an den Servern des PSN und damit diese nicht noch weiter belastet werden, müssen einige Spieler noch auf DriveClub verzichten – nämlich die, die das Spiel gratis über PS Plus herunterladen wollen. Diese Version wurde nun auf unbestimmte Zeit verschoben.

Das gleiche gilt für die Companion-App MyDriveClub. Dadurch soll garantiert werden, dass Käufer der Vollversion keine Verbindungsprobleme beim Online-Modus mehr erfahren müssen. Wann die App und die PS Plus-Edition nachgereicht werden, ist noch nicht bekannt. Das Team arbeite laut eigener Aussage mit allen Mitteln daran, die Probleme aus der Welt zu schaffen und dann so schnell wie möglich das Spiel und die App freizugeben.

Driveclub Live-Action.mp4.

Quelle: Offizielle Facebook-Page

Bilderstrecke starten
63 Bilder
DriveClub: Autoliste – alle Fahrzeuge im Überblick mit Bildern (Update: Downforce-DLC Autos).

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung