Driveclub: Updates und neue Server für Montag angekündigt

Cliff Amador

Am kommenden Montag schicken die Verantwortlichen hinter dem Rennspiel Driveclub ein neues Update raus. Sogar neue Server werden eingesetzt, um den Spielspaß zu verbessern.

Die Evolution Studios haben vor kurzem über ihre Facebook-Seite zu Driveclub bekannt gegeben, dass das PlayStation 4-Rennspiel am Montag, den 1. Juni mit neuen Updates versehen wird. Darüber hinaus werden neue Server eingesetzt, welche die Performance laut den Entwicklern vor allem bei den Challenges bemerkbar hochschrauben sollen. Durch die verbesserte Server-Hardware soll auch gewährleistet werden, dass die angekündigte PlayStation Plus-Version von Driveclub ohne Probleme laufen wird.

Die Entwickler erklärten desweiteren, dass die Challenges und die Event-History von Neuem beginnen, sobald die Server und das Update 1.16 implementiert wurden. Damit also keine Daten verloren gehen, solltet ihr am Montag bis spätestens 11:00 Uhr mit all euren Challenges fertig sein.

Driveclub könnt ihr euch hier bestellen

Driveclub bestellen*

Lamborghini Expansion für DriveClub.

Quelle: facebook - driveclubofficial

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung