Dying Light 2: So spielt sich der zweite Teil der Zombie-Hatz

Daniel Kirschey

Auf der E3 2018 hatten wir die Möglichkeit uns Dying Light 2 genauer anzuschauen. Zwar durften wir noch nicht selbst Hand an die Controller legen, aber Techland hat uns einige Spielszenen gezeigt und sie angezockt.

Eine neue Stadt, mehr als 15 Jahre nach dem Kollaps der Zivilisation, bist du einiger der wneigen Überlebenden. In der wahrscheinlich letzten Stadt, die noch halbswegs funktioniert, stellst du dich Zombies, Gangstern und ganzen Fraktionen. Die kannst du im Spiel für dich gewinnen, was die Spielwelt um dich herum sogar zu großen Teilen verändert. Natürlich setzt Techland dabei wieder auf Nahkampf, Blut und viele Schreckmomente.

Bilderstrecke starten(103 Bilder)
E3 2018: Alle neuen Trailer im Überblick

Unsere komplette Vorschau zu Dying Light 2*

Dying Light 2 bietet viele neue Ansätze, die es so im Vorgänger noch nicht gegeben hat. Findest du die Änderungen und neuen Features gut oder störst du dich an irgendwelchen Entscheidungen, die Techland getroffen hat? Schreib uns deine Meinung doch einfach mal in die Kommentare.

Hey, ihr da: Auf welches Next-Gen-Spiel freut ihr euch am meisten?

PS5 und Xbox Scarlett grinsen uns schon aus der Zukunft entgegen, aber welche Spiele sind es eigentlich, die auf uns warten? Und, noch viel interessanter: Auf welche dieser Titel WARTET ihr tatsächlich? Weswegen zittern euch schon jetzt die Finger? Welches Spiel verfolgt euch jeden Nacht im Traum?! Uaaah – aufregend!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Video

* Werbung