Dying Light: Auf Anfang 2015 verschoben

Annika Schumann 1

Wer sich darauf gefreut hat noch dieses Jahr in die Zombie-verseuchte Welt von Dying Light einzutauchen, der wird nun enttäuscht sein. Das Spiel wurde nun vom Entwickler-Studio Techland auf Anfang 2015 verschoben.

Dying Light: Auf Anfang 2015 verschoben

Die Zombiehatz Dying Light wird nicht mehr dieses Jahr erscheinen. Erst im Februar 2015 soll es soweit sein. Die Verschiebung soll dafür sorgen, dass die Vision der Macher eines innovativen Open-World-Spiels auch wirklich realisiert werden kann. Die Entwickler wollen keine Kompromisse bei irgendeiner der fünf Plattform-Versionen eingehen, sodass ihr am Ende wirklich mit einem herausragenden und frischen Spiel rechnen könnt.

Neues Material soll es zum Spiel dennoch auf der E3 im Juni in Los Angeles geben. Dying Light wird für PC, Xbox One, Xbox 360, PlayStation 3 und PlayStation 4 erscheinen.

Dying Light - Good Night, Good Luck.

Quelle: Eurogamer

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung