Artikel zu Dying Light

  • Dying Light – The Bozak Horde: Erweiterung – Alle Inhalte des DLCs
    games

    Dying Light – The Bozak Horde: Erweiterung – Alle Inhalte des DLCs

    Für Dying Light ist The Bozak Horde das finale DLC, welches ihr über den Season Pass erwerben könnt. Wir haben uns den kurzen und knackigen DLC aus Techlands Zombie-Survival-Parcours-Horror-Spiel angesehen und zeigen euch, was euch alles erwartet.
    Jürgen Stöffel 3
  • "Die Sache mit der Indizierung" oder "Warum Zombies und Menschen vor dem Gesetz gleich sind"
    games

    "Die Sache mit der Indizierung" oder "Warum Zombies und Menschen vor dem Gesetz gleich sind"

    Mortal Kombat X wurde drei Monate nach seinem ursprünglichen Release von der BPJM als nicht indizierungswürdig eingestuft, hat von der USK eine Freigabe ab 18 bekommen und darf nun ohne Einschränkungen hierzulande verkauft werden. Das warf viele Fragen über die Vorgehensweise der USK, BPJM und dem deutschen Jugendschutz im allgemeinen auf. Warum wurde Mortal Kombat X jetzt doch freigegeben? Warum bleiben Spiele wie...
    Dominic Stetschnig 84
  • Dying Light - Waffen: Prügel und Ballermänner in der Übersicht
    games

    Dying Light - Waffen: Prügel und Ballermänner in der Übersicht

    Für den Fall, dass ihr euch einfach so für Techlands nächsten Zombie-Shooter interessiert und euch in diesem Sinne über die Waffen in Dying Light informieren wollt, haben wir zufälliger Weise die ersten Infos auf die Prügel, Wummen und allerlei andere Waffen im Open-World-Survival-Game.
    Jonas Wekenborg 2
  • Motion Sickness: Wenn Spielen wortwörtlich zum Kotzen ist
    games

    Motion Sickness: Wenn Spielen wortwörtlich zum Kotzen ist

    Die meisten von uns spielen täglich Videospiele ohne dabei auch nur die geringste Einschränkung zu haben. So ein gemütlicher, stundenlanger Gaming-Abend ist aber nicht jedem gegönnt: Neben Spielern mit Schwerstbehinderung oder Farbenblindheit, gibt es nicht wenige Videospiel-Fans, denen beim Zocken nach kurzer Zeit kotzübel wird.
    Kristin Knillmann 101