Elex: Erster Trailer zeigt abgefahrene Mischung aus Sci-Fi und Fantasy

Martin Eiser 10

Piranha Bytes, die Macher von Gothic und Risen, arbeiten an einem neuen Rollenspiel. Elex spielt dabei erstmals nicht in einer mittelalterlichen Welt, sondern in einer post-apokalyptischen Zukunft, in der Fantasy und Sci-Fi miteinander verschmelzen. Ein erster Trailer zeigt jetzt die Vision der Entwickler.

Elex - Mood-Video.

Piranha Bytes ist ein kleiner Indie-Entwickler aus Essen, der schon seit vielen Jahren erfolgreich Rollenspiele mit glaubwürdigen und offenen Welten entwickelt. Die Stärke des Studios ist es, uns durch viele Entscheidungen und Möglichkeiten zu einem Teil der Welt werden zu lassen. Es gibt kein Richtig und kein Falsch, sondern nur unseren selbst gewählten Weg. Mit der Gothic- und der Risen-Reihe hat sich das Team bereits eine große und treue Fangemeinde aufgebaut.

Das neue Action-Rollenspiel Elex soll nun in die gleiche Kerbe schlagen, aber behandelt ein komplett neues Szenario. In einer post-apokalyptischen Zukunft geht es um den Kampf zwischen Mensch und Maschine. Piranha Bytes will dafür klassische Fantasy-Elemente mit Sci-Fi verschmelzen. In einer riesigen, offenen Welt treffen wir auf mutierte Kreaturen und müssen viele moralische Entscheidungen treffen. Wie sehr setzen wir beispielsweise auf Elex, den fremden Stoff, der übernatürliche Stärke und Macht verleiht, aber uns gleichzeitig alles Menschliche zu entziehen scheint?

Elex soll 2017 für PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen. Auf der Roleplay Convention am Wochenende zeigte Piranha Bytes erstmals einen Trailer zum Action-Rollenspiel, in dem vor allem die ungewöhnliche Welt vorgestellt wird. Die Stimmungs-Szenen stammen aus der Pre-Alpha-Version.

Elex_KeyArtFinal_FullHD

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung