Im neuen Gameplay-Trailer zu ELEX zeigt Entwickler Piranha Bytes gleich mehrere Science-Fiction-Szenarien des Open-World-RPGs. 

 

ELEX

Facts 
ELEX
ELEX - Gameplay Trailer

Mit Elex kehrt das Essener Entwicklerstudio Piranha Bytes zurück auf die Bildschirmfläche. Die Entwickler der Gothic- und Risen-Reihe gehen mit dem kommenden Open-World-RPG nun in die weite Welt der Science-Fiction. Diese hat gleich mehrere, unterschiedlich bestückte Schauplätze zu bieten. So siehst du im Trailer unter anderem schneebedeckte, sandige, brennende und rostige Landschaften. Außerdem sind Dinosaurier, Golems, Spinnen und weitere düstere Kreaturen zu sehen.

Bestelle hier Elex vor!

Der Spieltitel Elex steht für „eclectic, lavish, exhilarating, xenial“ (vielseitig, aufwendig, berauschend, xenophil). Es ist das Material, das vor Jahren in einem Kometen auf den Planeten prasselte. Das Elexit veränderte die Menschen – es machte sie stärker, aber auch abhängig. Aus dem Stoff bauten sich Gruppierungen Panzerungen und Waffen, die stärker als alles andere waren. Als der Protagonist mit dem Stoff in Berührung kommt, verliert er jegliche Emotionen und Menschlichkeit. Der Entzug davon kann nicht nur schwer, sondern auch tödlich sein, ebenso wie mutierende Tiere und Monster. Im Spielverlauf kannst du dich außerdem einer von drei Gilden anschließen.

Elex erscheint am 17. Oktober 2017 für PlayStation 4, Xbox One und PC.

Sandro Kreitlow
Sandro Kreitlow, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?