Das Rollenspiel ELEX wird nicht wie geplant erscheinen. Das haben die Entwickler in einer Pressemitteilung bekannt gegeben. Einen genauen Termin gibt es für das Spiel aus deutschen Landen immer noch nicht. Die Fans müssen weiter auf den Release in diesem Jahr hoffen.

 

ELEX

Facts 
ELEX
Elex - Mood-Video

Seit einiger Zeit arbeitet das deutsche Entwicklerstudio Piranha Bytes an dem Rollenspiel ELEX. Darin soll es um eine postapokalyptische Welt gehen, in der das besondere Material namens ELEX als Ressource dient. Drei Fraktionen streiten sich um die wertvolle Ressource und der Spieler muss sich entscheiden, welchem Pfad er folgt. ELEX soll in die Fußstapfen von Gothic und Co. schlüpfen und tolle Rollenspielkost aus deutschen Landen bieten.

Neun Minuten Gamplay aus ELEX

Doch nun müssen die Fans weiter auf ELEX warten. Eigentlich sollte das neue Rollenspiel im Sommer 2017 erscheinen. Nun haben die Entwickler in einer Pressemitteilung verraten, dass sich das Spiel verschiebt. Das dritte Quartal 2017 ist jetzt für den Release angepeilt. Einen genaueren Termin sucht man bislang vergebens. Einen kleinen Ausgleich gibt es jedoch für die Fans von Piranha Bytes.

Denn in der Pressemitteilung verrieten die Entwickler auch, dass Spellforce 3 ebenfalls im dritten Quartal erscheinen soll. Noch gab es relativ wenig über die Fortsetzung des Rollenspiels. Das könnte sich in den kommenden Monaten ändern. Zudem erscheint das Ex-Wii-Spiel de Blob bald für den PC. Genauso, wie der 2D-Shooter Sine Mora. Dieser kommt auch für Konsolen heraus. Welche das genau sein werden, haben die ELEX-Macher aber noch nicht verraten. (Quelle: Pressemitteilung)