The Elder Scrolls Online: Aldmeri Dominion – Alles zur Elfen- und Katzenfraktion

Jürgen Stöffel 3

In The Elder Scrolls Online ist das Aldmeri Dominion eine der drei wählbaren Fraktionen, die euch einen Großteil der Gebiete und die Wahl der spielbaren Völker und optimalen Klassen vorgibt. Damit ihr euch für die richtige Fraktion entscheidet, gibt‘s hier alle Infos zum Aldmeri Dominion, dem Bund aus Elfen und Katzen!

The Elder Scrolls Online Trailer Die Konfrontation.

Das Aldmeri Dominion, auch Aldmeri-Bund genannt, ist das jüngste der drei Bündnisse in The Elder Scrolls Online und besteht aus den Völkern der Altmer, Bosmer und Khajiit. Und trotz des ähnlichen Namens sollte das Dominion nicht mit dem (dritten) Aldmeri-Bund aus Skyrim verwechselt werden, auch wenn dieser sich geschichtlich auf das Dominion bezieht.

Das Aldmeri Dominion

Name Aldmeri Dominion
Anführerin Königin Ayrenn von Alinor
Führendes Volk Altmer
Mitgliedsvölker Altmer, Bosmer, Khajiit
Hauptstadt Eldenhain
Staatsform Feudale Monarchie
Ziele Herrschaft der Altmer etablieren; die jüngeren Völker regieren und von „Dummheiten“ abhalten
Besonderheiten
  • Altmer sehen sich oft als dominantes Herrenvolk
  • Strenge Gesetze
  • Straff organisiert durch das Regierungsgremium des Thalmor
  • Interner Wiederstand gegen die junge Königin

 

Bilderstrecke starten
8 Bilder
7 Fälle, bei denen echte Liebe im Spiel ist.

The Elder Scrolls Online: Der Ursprung des Aldmeri Dominion

Das Aldmeri Dominion entstand in der turbulenten Zeit des Interregnums, als die kaiserliche Herrschaft über Tamriel ins Wanken geriet und Machtkämpfe das Reich erschütterten. Die Anhänger des Nekromanten Mannimarco, dem Diener von Molag Bal, kontrollierten die Hauptstadt und planten, das Reich des Daedra-Fürsten mit Tamriel zu verbinden.

Für die Hochelfen von Summerset war die Sache wieder einmal klar: Die jungen Völker hatten es wieder mal versaut und jetzt müssen die Elfen noch einmal ran, um den Karren aus dem Dreck zu ziehen. Deswegen schlossen die Altmer einen Pakt mit ihren barbarischen Vettern, den Bosmer aus dem Valenwald.

Da dem Elfenbündnis aber noch weitere Truppen fehlten, wurden auch die katzenhaften Khajiit ins Dominion aufgenommen, was die Katzen auch gerne mitmachten. Denn ihr Volk wurde zuvor von der Knahaten-Seuche stark dezimiert und nur durch die Hilfe der Altmer konnte die Krankheit besiegt werden.

Elfen an die Macht!

Ziel des Dominion und seiner Herrscherkaste, dem geheimnisvollen Thalmor, ist die Herrschaft des Elfenvolks über Tamriel. Doch nicht etwa um der Macht alleine willen, vielmehr sind die Altmer aufrichtig davon überzeugt, dass alle anderen Völker zwangsläufig die Welt in den Abgrund stürzen, wenn sie nicht von der Weisheit und der harten Hand der Elfen gelenkt werden. Daher müssen sich wohl oder übel auch die Fraktionen des Dolchsturz Bündnisses und des Ebenherz Paktes dem Dominion unterwerfen.

Das mag natürlich nicht sehr sympathisch klingen, doch zumindest die junge Königin Ayrenn, die nominelle Herrscherin des Bundes und der Hochelfen, hat jahrelang als Abenteurerin die Welt bereist und mit eigenen Augen den Schrecken gesehen, den Mannimarco und sein Wurmkult anrichten. Und zumindest Ayrenn ist nicht von den rassistischen und fremdenfeindlichen Gedanken beseelt, welche den meisten Altmer zu Eigen sind.

The Elder Scrolls Online: Aldmeri Dominion – Warum sollte ich da mitmachen?

Wenn ihr euch für das Aldmeri Dominion als Fraktion entscheidet, bekommt ihr vor allem zerbrechliche Völker zur Auswahl, denn Elfen und Khajiit sind allesamt eher flinke Wesen und keine Haudraufs wie Nord und Orks.

Dafür sind die Altmer perfekte Magier und die Khajiit exzellente Assassinen. Ebenso die Bosmer, die besonders als Fernkämpfer auftrumpfen. Wenn ihr also Magier oder Schurken als Klassen spielen wollt, ist das Dominion auf jeden Fall eine gute Wahl.

Außerdem sind die Startgebiete des Aldmeri Dominions sehr schön und malerisch, beispielsweise die wunderschöne Insel Auridon oder der mächtige Valenwald, wo die Hauptstadt des Reiches in einem gewaltigen Baum zu finden ist. Im Vergleich zu den öden Wüsten, Sümpfen und Schneelandschaften der anderen Fraktionen bietet das Aldmeri Reich also den schönsten Anblick.

Ihr habt The Elder Scrolls Online noch nicht? Dann könnt ihr es hier bei Amazon kaufen und als Buy2Play-Spiel unbegrenzt online zocken!

bei Amazon kaufen *

Wie gut kennst du: The Elder Scrolls Online Tamriel Unlimited?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

  • Mario Kart Tour: Schnelltickets bekommen und einlösen

    Mario Kart Tour: Schnelltickets bekommen und einlösen

    In Mario Kart Tour gibt es verschiedene Tickets, die euch das Spiel vereinfachen können. Unter anderem auch sogenannte Schnelltickets, die euch früheren Zugang zu Cups verschaffen. Manche Spieler haben Probleme mit dem Einlösen, wir versuchen im Folgenden euch zu helfen und mögliche Verwirrungen aufzuklären.
    Olaf Fries
  • Die 14 lustigsten Waffen in Videospielen

    Die 14 lustigsten Waffen in Videospielen

    Viele Spiele wollen mit besonders eindrucksvollen und starken Waffen glänzen – doch es gibt auch Titel, welche die ein oder andere amüsante Abwechslung bieten. Von Phallussymbolen bis hin zu Tieren ist alles dabei. Wir haben hier für euch die 10 lustigsten Waffen aus Videospielen!
    Annika Schumann 2
  • The Outer Worlds in der Wertungsübersicht: Endlich wieder ein gutes RPG?

    The Outer Worlds in der Wertungsübersicht: Endlich wieder ein gutes RPG?

    Das Fallout-ige, etwas oldschool-mäßige The Outer Worlds von Obsidian Entertainment soll ein Viertel Fallout, ein Viertel Mass Effect, ein Viertel Firefly (was eine TV-Serie ist) – und ein letztes Viertel etwas ganz eigenes sein. Überzeugt das? Bringt es euch dazu, die echte Welt zu vergessen und lieber dem Leben als Space-Cowboy zu frönen? Unsere Wertungsübersicht sagt es euch.
    Marina Hänsel 1
* Werbung