The Elder Scrolls Online: Gewinn eine Xbox One im Tamriel-Unlimited-Design

Annika Schumann

Du bist The Elder Scrolls Online-Fan und willst eine ganz besondere Edition der Xbox One gewinnen? Zeig uns, dass du das neue Tamriel Unlimited kennst und staub bei unserem Gewinnspiel den tollen Preis ab!

The Elder Scrolls Online: Gewinn eine Xbox One im Tamriel-Unlimited-Design

Update vom 11. Juni 2015:

Wir haben in der Lostrommel gerührt und Mary M. Ele als Gewinnerin der Xbox One gezogen. Herzlichen Glückwunsch! Danke auch an alle Teilnehmer fürs Mitmachen.

The Elder Scrolls Online: Tamriel Unlimited: Wir verlosen eine Xbox One beim großen Gewinnspiel!

Vor kurzer Zeit wurde das Bezahlmodell von The Elder Scrolls Online verändert und du musst nun keine monatlichen Gebühren mehr zahlen - damit wurde die Zeit von Tamriel Unlimited eingeläutet. Ab sofort , bezahlst einmalig und kannst dann so oft und so lange spielen, wie du willst. Ab dem 9. Juni ist TESO: Tamriel Unlimited auch als Retail-Variante erhältlich und du kannst dich in unzählige, fantastische Abenteuer stürzen. Am Besten natürlich auf der Xbox One, die du hier gewinnen kannst!

The Elder Scrolls Online für Xbox One vorbestellen! *

Bilderstrecke starten
8 Bilder
7 Fälle, bei denen echte Liebe im Spiel ist.

Wie kann ich die Xbox One gewinnen?

Um die Xbox One zu gewinnen, musst du lediglich sieben Quiz-Fragen zu The Elder Scrolls Online richtig beantworten. Das Quiz dazu findest du unten auf der Seite. Kleiner Tipp: Schau dir den Trailer zum Spiel an und lies dir die Infos zu den Sieben Wundern von Tamriel gut durch. Du wirst sie brauchen!

The Elder Scrolls Online Tamriel Unlimited Launch Trailer.

Das sind die Sieben Wunder von Tamriel:

Das Ätherische Archiv

Das_aetherische_Archiv

Seit vielen Zeitaltern wachte der klobige Turm mit den mystisch versiegelten Portalen über die Wüstenstadt Elinhir. Wer ihn erbaut hat, ist unbekannt, doch von seiner arkanen Macht angezogen, haben sich mittlerweile viele mächtige Zauberer in Elinhir niedergelassen und ihre eigenen Türme errichtet, die dem mysteriösen Original nachempfunden sind.

Die Krypta der Herzen

Krypta_der_Herzen

Trotz des wallenden Nebels von Kluftspitze sind die schwarzen Türme des legendären Verlieses über weite Entfernungen zu sehen. Doch die Bewohner sprechen nicht darüber und tun so, als würden sie nicht existieren. Allerdings ist die Krypta der Herzen durchaus real und gewaltig - und sobald sie betreten wird, wartet dort der Wahnsinn. 

Die Unheilsklippe

Unheilsklippe

Zunächst scheint es, als sei die Klippe über den höchsten Punkten von Kluftspitze natürlichen Ursprungs, doch dem ist nicht so. Sie wurde von den Ayleïden von Erokii zu Beginn der Ersten Ära erbaut - doch es ist unklar, was die Wildelfen ursprünglich mit dem Bau beabsichtigt hatten. Mittlerweile wurde der Turm von einer dunklen Macht befallen. 

Die Zitadelle von Hel Ra

Hel_Ra_Zitadelle

Die Yokudaner haben diese gewaltige Festung errichtet, die mit der ersten Ro’Wada nach Hammerfall kamen. Sie klammert sich an die steile Klippe eines hohen Berges im nördlichen Kargstein. Nur ein Volk, dessen gesamter Kontinent im Meer versunken war, hätte so weit im Inland nach Sicherheit gesucht - allerdings haben sie diese nicht gefunden.

Der Tempel des Tribunals

Tribunal_Tempel

Von der Spitze einer hohen Anhöhe thront der Tempel des Tribunals über der Stadt Gramfeste wie ein stolzer Vater, der auf seine schlafenden Kinder herabblickt. Die drei hohen Türmen des Tempels, ein jeder stellvertretend für einen der Lebenden Götter von Morrowind, stärken den Glauben und die Ehrfurcht in den Herzen der jähzornigen Dunmer.

Volenfell

Volenfell

Die größte Stadt aller an der Oberfläche errichtete Städte der geheimnisvollen und lang verschollenen Zwerge war vermutlich Volenfell, die Stadt des Hammers. Erbaut wurde sie von den Rourken, einem Klan von Tiefelfen, die sich stur weigerten, mit den Chimer Frieden zu schließen, und nach Westen zogen.

Der

Weißgoldturm

Weißgoldturm

Einst von den Ayleïden als Fokus mystischer Kraft im Herzen Tamriels erbaut, geriet der

Weißgoldturm

im Zuge von Alessias Sklavenaufstand in die Hände der Aufständischen. Seitdem galt der Turm für die Kaiser von Cyrodiil als Symbol ihrer Stärke und Überlegenheit, während der Ältestenrat in einem großen Saal in seinem Fundament tagt.

Beweise dein Wissen im Quiz und gewinne eine Xbox One:

Hinweis: Damit wir deine Teilnahme zählen können, musst du bei GIGA eingeloggt sein, wenn du das Quiz machst. Nur so können wir dich im Falle eines Gewinnes per E-Mail kontaktieren.

Wie gut kennst du: The Elder Scrolls Online Tamriel Unlimited?

Wie erfahre ich, ob ich die Xbox One gewonnen habe?

Das Gewinnspiel geht bis zum 10. Juni 2015 um 23:59 Uhr. Wenn du bis zu dieser Zeit alle Quiz-Fragen richtig beantwortet hast, landest du in unserem Lostopf für die Xbox One. Solltest du - per Zufall - ausgelost worden sein, wirst du bis zum Ende der kommenden Woche per E-Mail benachrichtigt. Wichtig: Damit wir deine E-Mail-Adresse zuordnen können, musst du bei GIGA eingeloggt sein. Außerdem solltest du drauf achten, dass deine hinterlegte E-Mail-Adresse aktuell ist.

GIGA-Mitarbeiter und deren Angehörige dürfen nicht am Gewinnspiel teilnehmen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

  • Nintendo Switch Pro könnte ohne Handheld-Funktion erscheinen

    Nintendo Switch Pro könnte ohne Handheld-Funktion erscheinen

    Die Nintendo Switch hat sich bei vielen Fans inzwischen zum richtigen Konsolen-Liebling gemaustert. Einer der Gründe ist sicherlich die Flexibilität, die sie beim Spielen bietet. Aktuelle Gerüchte deuten jedoch auf eine neues Modell der Switch hin, das auf ihr bisher wichtigstes Feature verzichten könnte.
    Daniel Nawrat
  • Fortnite: Alle Orientierungspunkte - Karte komplett aufdecken

    Fortnite: Alle Orientierungspunkte - Karte komplett aufdecken

    Eine der ersten Missionen von „Neue Welt“ in Fortnite Battle Royale verlangt von euch, benannte Orte und Orientierungspunkte zu entdecken. Da die Karte nämlich zu Beginn verdeckt ist, müsst ihr erst alles neu erkunden. Wir zeigen euch daher die Fundorte aller Orientierungspunkte auf der Karte.
    Christopher Bahner
* Werbung