EVE Online: Weltraumschlacht kommt ins Guinness-Buch der Rekorde

André Linken

Das Weltraum-MMO EVE Online hat tatsächlich den Sprung ins Guiness-Buch der Rekorde geschafft.

Du erinnerst dich vielleicht noch: Im Januar dieses Jahres fand im MMO Eve Online eine riesige PvP-Schlacht statt, die auch unter dem Namen „The Siege of 9-4“ oder die „Million-Dollar-Schlacht“ bekannt wurde. Damals nahmen 6.142 Spieler an den Kämpfen teil, die mehrere Stunden dauerte und mit herben Verlusten auf beiden Seiten verbunden war.

Die Organisation Guiness World Records hat Wind von der Sache bekommen und entschieden, dass diese Schlacht beeindruckend genug war, um in das berühmte Guiness-Buch der Rekorde aufgenommen zu werden. Somit wurde EVE Online für die „höchste Anzahl gleichzeitig an einer einzelnen PvP-Schlacht eines Videospiels teilnehmenden Spieler“ ausgezeichnet.

Die Auszeichnung haben Vertreter der Organisation am vergangenen Samstag (14. April 2018) im Rahmen eines großen Fan-Festivals in Island den Machern des Spiels übergeben — CCP Games. Der gab die Ehre jedoch umgehend an die Fans weiter, ohne die ein solches Ereignis gar nicht erst möglich gewesen wäre.

Wie auch EVE Online kannst du diese PC-Titel kostenlos spielen.

Bilderstrecke starten
15 Bilder
Die besten PC-Spiele, die du kostenlos zocken kannst.

EVE Online: Spieler sollen bei realer Planetensuche helfen

EVE Online ist übrigens bekannt für groß angelegte Aktionen wie diese. Bereits im September des vergangenen Jahres wurde eine komplette Allianz mithilfe eines riesigen Raubüberfalls komplett in die Knie gezwungen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* gesponsorter Link