EverQuest Next

Jonas Wekenborg 1

EverQuest Next ist das nächste MMORPG von SOE. Es soll die MMO-Landschaft revolutionieren, dafür setzt es auf diverse Alleinstellungsmerkmale. In EverQuest Next wird es etwa eine zerstörbare Umgebung geben, außerdem kann man in einem Editor selbst Bauten erschaffen.

Everquest Next Worldwide Debut.

EverQuest Next

Als anno dazumal EverQuest erschien, war die Spielergemeinschaft hellauf begeistert. Denn der geistige Vorgänger von World of Warcraft war vor 15 Jahren das erste moderne MMORPG bei uns im Westen. Dass es gegen Blizzards Adaption nicht bestehen konnte, ist in den Geschichtsbüchern überliefert.

Auch EverQuest 2 sollte den alten Ruhm nicht vollends wiederherstellen können und um die Zeit der Veröffentlichung fing Sony Online Entertainment auch zusehends an zu bröckeln. Denn die in den letzten Jahren erschienenen MMORPGs des Studios waren alle eher halbgar und wurden irgendwann trotz großer Beliebtheit bei der Community eingestellt und auf Eis gelegt.

EverQuest Next: Die neue Hoffnung

2013 wurde dann die nächste Installation des einstigen Hits angekündigt und alte wie neue Fans waren wieder bei der Stange, gierten nach mehr Informationen und vor allem einem Erscheinungstermin. Denn EverQuest Next sollte nicht etwa eine einfache Fortsetzung sein, es sollte (wie es sich aber auch schon viele MMORPGs auf die Fahne geschrieben hatten) das Genre neu definieren.

Nach der Ankündigung war dann aber auch erstmal für ein Jahr Ruhe um EQN. Infos waren rar gesät und wurden immer rarer. Anfang 2015 wurde das Studio schließlich aufgrund finanzieller Probleme verkauft und die wichtigsten Personen hinter dem Titel mussten gehen.

EverQuest Next: Features

Hauptfeature in EQN wird der in EverQuest Landmark präsentierte Editor zum Gestalten der Welt im Sandbox-Stil sein. Darüber hinaus soll es 40 Berufe geben, aus denen man wählen kann.

Die verschiedenen Fähigkeiten sind dabei frei miteinander kombinierbar, wodurch man sich seine Klasse sozusagen selbst schafft. Die Welt ist dynamisch und persistent – Entscheidungen der Spieler sollen wirklich eine Rolle spielen und nachhaltige Auswirkungen auf Norrath haben.

EverQuest Next: Release

Aufgrund der Umstrukturierungen zu Beginn 2015 ist nunmehr gar nicht mehr sicher, wann EverQuest Next denn nun eigentlich fertig sein wird. Ein Release in 2015 scheint komplett ausgeschlossen, sieht man sich den Stand der Entwicklungen derzeit an.

Ob man das Versprochene aus 2013 im nächsten Jahr dann noch einhalten können wird, steht ebenfalls in den Sternen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Spiel

Alle Artikel zu EverQuest Next

  • EverQuest Next: MMO offiziell eingestampft

    EverQuest Next: MMO offiziell eingestampft

    Das MMO EverQuest Next wurde offiziell von Daybreak Games eingestellt. Dies teilten die Entwickler in einem Statement auf ihrer Website mit. Demnach sei das Spiel einfach nicht gut genug gewesen, um es fertigzustellen.
    Marvin Fuhrmann 9
  • MMORPG 2014 Release-Check: Die wichtigsten Online-Rollenspiele des Jahres

    MMORPG 2014 Release-Check: Die wichtigsten Online-Rollenspiele des Jahres

    Stecken die MMORPGs in der Krise? Gemessen an der rasanten Entwicklung, die das Genre der Online-Rollenspiele einst in seiner historischen Blütezeit vorweisen konnte, beantworten viele Spieler und Beobachter diese Frage derzeit mit einem Ja. Statt sich unverbrauchten Ansätzen zu widmen, suchten zuletzt selbst große Hoffnungsträger wie „Guild Wars 2“, „Star Wars: The Old Republic“ oder „The Secret World“  ihr Heil...
    Tobias Heidemann 7
  • Everquest Next: Endlich wieder Vorfreude!

    Everquest Next: Endlich wieder Vorfreude!

    Da ist man mal zwei Wochen im Urlaub und verpasst direkt die Ankündigung der MMO-Revolution. So wird das nächste Online-Rollenspiel von Sony Online Entertainment jedenfalls gerade allerorts betitelt. EverQuest Next verlässt sich nicht auf altbewährte Mechaniken, die es mit dem ersten EverQuest 1999 überhaupt erst zementierte. Stattdessen wird hier gleich an mehreren Stellen Neuland besegelt.
    Thomas Goik
  • Next Launcher: Neue App vom Go Launcher Team als Beta-Version erhältlich

    Next Launcher: Neue App vom Go Launcher Team als Beta-Version erhältlich

    Unter Android 2.X ist ein alternativer Launcher dank der unausgegorenen Standard UI eigentlich unerlässlich, zu den besten Produkten dieser Art am Markt gehörte immer der Go Launcher. Mit der zunehmenden Verbreitung von Android 4.X ist die Verwendung von Alternativ-Launchern allerdings deutlich weniger nötig geworden und so ist auch das Go Dev-Team etwas in Vergessenheit geraten. Nun meldet sich dieses aber mit dem...
    Daniel Kuhn 15
  • Mali-T658: Next Generation-GPU von ARM ist 10x schneller

    Mali-T658: Next Generation-GPU von ARM ist 10x schneller

    Erst vor zwei Wochen haben über die neue CPU-Generation mit A7- und A15-Cortex-Kernen berichtet, die ARM für mobile Geräte fertigt und die zunächst in den kommenden Exynos-Chips von Samsung verbaut werden sollen. Nun hat ARM auch einen neuen Grafikkern vorgestellt. Der ARM Mali-T658 soll theoretisch die zehnfache Grafikleistung gegenüber seinem im Samsung Galaxy S II verbauten Vorgänger Mali-400 bringen. Leider...
    Frank Ritter 2
* gesponsorter Link