Everspace: Systemanforderungen für den Weltraum-Shooter

Victoria Scholz

Das deutsche Entwicklerstudio Rockfish Games schickt den Weltraum-Shooter Everspace ins Rennen mit Konkurrenten wie Star Citizen und Fractured Space. Ob euer PC die atemberaubende Grafik flüssig abspielen kann, verraten wir euch in diesem Artikel zu Everspace und seinen Systemanforderungen.

Das Kickstarter-Projekt Everspace erschien am 14. September 2016 - zuerst aber nur in Early Access. Die Vollversion wird zum ersten Quartal 2017 erwartet. Dann soll auch eine volle VR-Unterstützung dabei sein. Doch auch jetzt schon ist Everspace ein Augenschmaus der besonderen Art. Wollt ihr wissen, ob euer PC die opulente Space-Odyssee mitmacht? Dann lest euch die Systemanforderungen für Everspace in den folgenden Abschnitten durch.

Das Universum von Everspace in Full-HD:

Everspace: Early-Access-Trailer (Full-HD).

Systemanforderungen für den PC und VR-Unterstützung

Everspace ist ein ambitioniertes Projekt, das auch bald für HTC Vive und Oculus Rift erscheinen soll. Mit diesem Feature ist aber vermutlich erst zur Erscheinung der Vollversion im ersten Quartal 2017 zu rechnen. Bis dahin könnt ihr aber die Early-Access-Version ausgiebig spielen und euch schon einmal von der Grafik überzeugen. Da das Kickstarter-Ziel weit übertroffen wurde, haben die Entwickler noch eine Mac- und Linux-Version produziert. Bis jetzt sind jedoch erst die Windows- und Mac-Systemanforderungen von Everspace veröffentlicht worden.

Everspace jetzt auf Steam kaufen *

Windows-Anforderungen

Mindestens Empfohlen
Betriebssystem Windows 7, 8.1 oder 10 (32 oder 64 bit)
Prozessor Intel CPU Core i3 Intel CPU Core i5
Arbeitsspeicher 4 GB RAM 8 GB RAM
Grafikkarte Nvidia GTX 480, AMD Radeon HD 5870 oder vergleichbar Nvidia GeForce GTX 770, AMD Radeon R9 280X oder besser
DirectX Version 10 Version 11
Speicherplatz 8 GB

Mac-Anforderungen

Mindestens Empfohlen
Betriebssystem El Capitan
Prozessor Intel CPU Core i3 Intel CPU Core i5
Arbeitsspeicher 4 GB RAM 8 GB RAM
Grafikkarte Nvidia GTX 480, AMD Radeon HD 5870 oder vergleichbar Nvidia GeForce GTX 770, AMD Radeon R9 280X oder besser
Speicherplatz 8 GB

Everspace unterstützt Xbox-360- und Xbox-One-Controller als Gamepads. Wollt ihr später mit eurer VR-Brille den Weltraum-Shooter genießen, solltet ihr darauf achten, dass ihr womöglich 90 fps auf 2 Bildschirmen benötigt, damit es flüssig läuft. Ihr braucht also einen durchaus stärkeren Computer, wenn ihr die Grafikbombe in VR ausprobieren wollt.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

* Werbung