Evolve: Complete Edition offiziell bestätigt

Marco Schabel

In Sachen Shooter war dieses Jahr bislang recht mager gesät. Ein interessanter Vertreter dieses Genre ist das zu Beginn des Jahres erschienene Evolve, ein 4 vs. 1-Shooter mit Alien-Monstern und krassen Charakteren. Jetzt hat 2K eine Complete Edition angekündigt.

Evolve: Complete Edition offiziell bestätigt

Das Jahr 2015 nähert sich dem Ende und kann in vielerlei Hinsicht als großer Wendepunkt in der Spieleindustrie betrachtet werden. Gleich mehrere Trends ließen sich in diesem Jahr erkennen. Dazu gehörten kostenlose DLC-Maps für Spiele wie Rainbow Six Siege und Evolve, ebenso wie das sogenannte asymmetrische Gameplay, welches ebenfalls in Evolve zu finden ist. Vier Spieler können sich in Evolve zusammenschließen und als Team gegen ein durchgedrehtes Monster antreten, welches ebenfalls von einem Spieler gesteuert wird. Aufgrund der Tatsache, dass Evolve komplett als Multiplayer-Erfahrung konzipiert war, hielt der Erfolg leider nicht allzu lange an. Bereits nach wenigen Wochen meldete 2K einen enormen Spielerrückgang. Das ist für den Publisher und die Left 4 Dead-Entwickler von Turtle Rock aber kein Grund, nicht einfach eine neue Version von Evolve zu veröffentlichen.

Damit ist aber kein Nachfolger gemeint, sondern die offizielle Evolve Ultimate Edition. Gerüchte über diese neue Edition tauchten schon vor ein paar Tagen via Amazon auf, heute wurden sie offiziell bestätigt. Erscheinen wird die Evolve Ultimate Edition allerdings nur für Xbox One und PlayStation 4. Eine lange Wartezeit müsst ihr nicht in Kauf nehmen, um euch die Evolve Ultimate Edition zu kaufen, denn zumindest in den USA wird sie bereits am 3. November erscheinen. Ob und wann auch wir armen Abendländer versorgt werden, ist bislang noch ein dunkler Schleier der 2K-Ankündigung. Sollte es aber zu uns kommen, könnt ihr euch für voraussichtlich 60 Euro über das Hauptspiel, das Monster Expansion Pack, sowie die Hunting Season 1 und 2-Erweiterungspakete freuen. Ob auch das jüngst erst vorgestellte Monster Gorgon enthalten ist, ist nicht bekannt. Die Kreatur wird aber ebenfalls am 3. November veröffentlicht.

Evolve erschien ursprünglich im Februar 2015 und hat immerhin 2,5 Millionen Kopien absetzen können. Trotz der überschaubaren Zahlen und des schnellen Spielerrückgangs hat sich Take-Two zur Serie bekannt und sie als permanent bezeichnet, wie es auch GTA und Red Dead Redemption sind. Ein Nachfolger wird laut den Entwicklern nicht mehr so stark auf den Multiplayer fokussiert sein.

Evolve Hunting Season 2.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung