Evolve: Nachfolger im Gespräch

Annika Schumann 6

Take-Two hat den aktuellen Geschäftsbericht vorgelegt und dabei auch die aktuellen Verkaufszahlen von Evolve bekannt gegeben. Diese sind so gut, dass die Firma einen Nachfolger in Betracht zieht.

Evolve: Nachfolger im Gespräch

2,5 Millionen Einheiten wurden bislang vom Koop-Shooter Evolve verkauft. Diese Zahl liegt über den Erwartungen von Take-Two, wie sich nun herausgestellt hat. 20 Prozent der Verkäufe fallen auf die digitale Fassung, die über die Plattformen vertrieben wurden.

Aufgrund der guten Zahlen, erwägt das Unternehmen aus der Reihe unter Umständen ein langjähriges Franchise zu machen und somit an einem Nachfolger zu arbeiten. In Stein gemeißelt ist das allerdings bislang noch nicht. Sobald es konkretere Informationen zu einer möglichen Fortsetzung gibt, berichten wir darüber.

Evolve Behemoth and New Hunters Gameplay.

Quelle: Videogamer

 

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung