Formel 1 Kalender 2016: Termine und Rennen für die nächste Saison

Martin Maciej

Die Formel 1-Saison 2015 befindet sich derzeit noch in der heißen Phase, jüngst ist auch das neueste Videospiel zur aktuellen Formel 1-Saison erschienen, da geben die Verantwortlichen der Motorsport-Königsklasse nun den Formel 1-Kalender für 2016 bekannt.

Formel 1 Kalender 2016: Termine und Rennen für die nächste Saison

Der FIA-Weltrat traf sich am vergangenen Freitag in Mexiko und gab die Termine für die Formel 1-Saison im nächsten Jahr bekannt. Bei den Terminen und Daten sollte berücksichtigt werden, dass es sich um eine vorläufige Planung handelt.

F1 2015: Teams und Fahrer im Überblick *

F1 2015.

Formel 1 Kalender 2016: Wann beginnt die F1-Saison 2016?

Insgesamt sollen 21 Rennen im kommenden Jahr stattfinden.

  • Start für die Formel 1-Saison 2016 soll am 3. April in Melbourne, Australien sein.
  • Fand der Grand Prix von Malaysia in der Regel nach dem Australien-Rennen statt, wird dieser künftig hinter das Singapur-Rennen in den September verlegt.
  • Das Rennen in Russland soll dafür in den Mai vorverlegt werden.
  • Abgeschlossen werden soll die Saison mit dem Rennen in Abu Dhabi am 27. November.
  • Neu ist der Grand Prix von Europa, der Mitte Juli in Baku, Aserbaidschan stattfinden soll.
  • Eine Woche später kommt die Formel 1 am 31. Juli nach Deutschland, dann wird wieder am Hockenheimring gefahren.
  • Erstmals seit 1960 fand in diesem Jahr aus organisatorischen Gründen kein Formel 1-Rennen in Deutschland statt.

Formel 1 und mehr im Live-Stream bei RTL online sehen *

Formel 1 Kalender 2016: Termine für die kommende F1-Saison

So sieht der vorläufige Formel 1-Kalender 2016 mit allen Terminen aktuell aus:

  • 3. April - Grand Prix von Australien
  • 10. April - Grand Prix von China
  • 24. April - Grand Prix von Bahrain
  • 1. Mai - Grand Prix von Russland
  • 15. Mai - Grand Prix von Spanien
  • 29. Mai - Grand Prix von Monaco
  • 12. Juni - Grand Prix von Kanada
  • 26. Juni - Grand Prix von Großbritannien
  • 3. Juli - Grand Prix von Österreich
  • 17. Juli - Grand Prix von Europa
  • 31. Juli - Grand Prix von Deutschland
  • 7. August - Grand Prix von Ungarn
  • 28. August - Grand Prix von Belgien
  • 4. September - Grand Prix von Italien
  • 18. September - Grand Prix von Singapur
  • 25. September - Grand Prix von Malaysia
  • 9. Oktober - Grand Prix von Japan
  • 23. Oktober - Grand Prix der USA
  • 30. Oktober - Grand Prix von Mexiko
  • 13. November - Grand Prix von Brasilien
  • 27. November - Grand Prix von Abu Dhabi

Bildquellen: ZRyzner / Shutterstock.com, MrSegui / Shutterstock.com

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung