Fable kommt wohl zurück und Fans freuen sich jetzt schon

Lisa Fleischer 1

Obwohl die Zukunft von Fable lange nicht gut aussah, tauchten Anfang des Jahres Gerüchte über eine Fortsetzung auf. Die Fans sind begeistert – und freuen sich vor allem darauf, endlich wieder Hühnchen kicken zu dürfen.

So gut sieht die Anniversary Edition von Fable im Vergleich zum Original aus:

Fable Anniversary Vergleichstrailer.

Das Fable-Franchise hat es nicht gerade leicht. Kurz nachdem im März 2016 bestätigt wurde, dass Fable Legends doch nicht erscheint, wurde das Fable-Studio Lionhead geschlossen. Eine Zukunft für das Spiel gab es nicht wirklich, zumindest ein weiteres Rollenspiel war sehr unwahrscheinlich. Alleine das Kartenspiel Fable Fortune erschien 2017, danach wurde es still um die Serie.

Hat die Fable-Serie noch eine Zukunft?

Nachdem auf ResetEra Anfang des Jahres dann aber die Information auftauchte, dass sich bei dem Studio Playground Games ein neues Fable-Rollenspiel in Entwicklung befindet, häufen sich inzwischen die Hinweise auf die mögliche Rückkehr der Serie.

So berichtete Eurogamer gestern, dass ihnen geheime Quellen steckten, dass das neue Spiel tatsächlich bei besagtem Studio in Entwicklung ist. Nach dem Erfolg von Horizon: Zero Dawn soll das neue Fable ebenfalls ein „auf Story und Charaktere fokussiertes Open-World-Action-RPG“ werden. Der Release steht aktuell noch in den Sternen, Eurogamer sagt, du solltest nicht erwarten, das Spiel schon „irgendwann in nächster Zeit“ ausprobieren zu können.

Diese Open-World-Spiele solltest du unbedingt nachholen:

Bilderstrecke starten
16 Bilder
Open-World-Games: Die 15 besten Zeitfresser.

Und trotzdem sind Fans der Franchises jetzt schon gespannt auf das neue Spiel. Die Reaktionen sind vor allem positiv, es sticht heraus, wie viele sich jetzt schon darauf freuen, Hühnchen durch die Gegend kicken zu dürfen. So schreibt Twitter-Nutzer Sobski117 „Das macht mich extrem glücklich. Hühnchen werden gekicht werden.“

Quantumcodec fragt, ob die Welt bereit ist für die Rückkehr von Hühnchen-Jäger. Und Pinkbunnyr schreibt dem Nutzer LA_Rabbit1: „Wir haben unseren Willen an ihnen benutzt, Hühnchen-Jäger!“

Aber ist gibt auch kritische Stimmen im Netz. RMG_1993 vermutet, dass Microsoft Fable nur deshalb wiederbelebt, weil das Unternehmen eifersüchtig auf den Erfolg von Horizon Zero Dawn wurde.

Weil Playground Games zuvor für das Forza-Horizon-Franchise zuständig war, befürchtet BeforetheSequel, dass das nächste Fable ein Rennspiel wird.

Und piratesyar empfiehlt Microsoft, Fable einfach in Ruhe sterben zu lassen.

Was denkst du: Freust du dich auf das neue Fable oder hast du ebenfalls Bedenken, dass das Spiel an den einstigen Erfolg der Serie anknüpfen kann?

Weitere Themen

* gesponsorter Link