Playground Games: Fable 4 wird immer wahrscheinlicher [Update]

Sandro Kreitlow

Keine Frage - Die Xbox One ist in Sachen Exklusivspiele der PlayStation 4 unterlegen. Bald könnte die Microsoft-Konsole mit einem neuen Fable, Perfect Dark und Forza Horizon 4 allerdings große System Seller bekommen. 

Neben Scalebound hatte Microsoft auch die Entwicklung von Fable Legends eingestellt: 

Fable Legends – Offizieller Trailer.

Update vom 8. Januar 2018 9.30 Uhr

Zu den Gerüchten um ein neues Fable hat sich jetzt auch Ex Lion Head-Entwickler Don Williamsen gemeldet. Auf Twitter schrieb er: „Hm ok, ohne Insider-Informationen zu haben, weiß ich jetzt absolut, wer gerade Fable 4 entwickelt. Eine interessante Wahl…

Während der Tweet bereits gelöscht wurde, hakte ein Wccftech-Redakteur nach und fragte, ob es sich bei dem geheimen Studio womöglich um den britischen Entwickler Gobo’s Electric Square in Brighton handelt. Williamsen meinte daraufhin, dass „es niemanden in Brighton gibt, der es mit der Größe dieses Projekts aufnehmen könnte“.

 

Da Williamsen damit aber nicht ganz England ausschloss, nur Brighton, bleibt noch der britische Entwickler Playground Games übrig. Der wiederum arbeitet laut seiner Stellenausschreibung an einem Open World / RPG-Titel, was in diesem Kontext verdächtig nach Fable 4 klingt. Es sind zwar nur Gerüchte, aber diese Punkte ergeben zusammen eine schlüssige Theorie.

Originalmeldung vom 4. Januar 2018 18.42 Uhr

Während Sony zuletzt mit den PS4-Exklusivtiteln Horizon: Zero Dawn, Uncharted: The Lost Legacy, Nioh, NieR Automata und Persona 5 begeistern konnte, sind Xbox One-Exklusivtitel eher rar. Zwar brachte Microsoft mit der Xbox One X die leistungsstärkste Konsole der Welt auf den Markt, allerdings fehlen die richtigen Systemseller.

Das könnte sich bald ändern. Auf ResetEra sind unbestätigte Informationen zu neuen First-Party-Titeln von Microsoft aufgetaucht. Datenquelle ist angeblich das SDK (eine Entwicklungs-Software) der Xbox Live API, wie der User „Klobrille“ schreibt. Der „Leaker“ hatte in den vergangenen Jahren mit seinen Insider-Berichten weitgehend richtig gelegen, zum Beispiel bei der E3 2017 und bei Crackdown 3 sowie der Halo 2 Anniversary Edition.

Die Xbox One mag nicht allzu viele Exklusivtitel zu bieten, einige lohnen sich aber dennoch:

Bilderstrecke starten(6 Bilder)
Diese 5 unbekannten Xbox One-Spiele solltest du nicht verpassen

So befindet sich angeblich ein neues Fable mit dem Codenamen Wisdom bei einem britischen Studio in Entwicklung. Bei dem Projekt könnte es sich um das neue Spiel von Playground Games (Forza Horizon) handeln.

Des Weiteren soll ein neues Perfect Dark-Spiel in Third-Person-Perspektive in Arbeit sein. Unter anderem soll The Coalition (Gears of War-Reihe) an der Produktion beteiligt sein. Außerdem wird auch von Forza Horizon 4 gesprochen, das in Japan spielen soll. Ähnliche Gerüchte gab es zuletzt vermehrt. Der kommende Halo-Titel soll zudem eine wesentlich größere Spieleranzahl im Multiplayer bieten, vorstellbar wäre hier eine Art Battle Royale.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung