Fallout 3 nur bis Februar kostenlos bei Xbox Live erhältlich

Annika Schumann

Auf der E3 gab Bethesda gemeinsam mit Microsoft bekannt, dass alle Käufer der digitalen Xbox One-Version von Fallout 4 kostenfrei Fallout 3 dazu bekommen. Aufgrund der Abwärtskompatibilität könnt ihr das Spiel auch auf der Xbox One zocken. Doch wie sich nun herausstellt, ist dieses Angebot zeitlich begrenzt.

Fallout 4 - Launch-Trailer.

Die Fraktionen im Überblick - für wen zieht ihr in den Kampf?

Ihr plant, Fallout 4 über Xbox Live erst im nächsten Jahr zu kaufen? Konkreter gesagt erst nach dem 6. Februar? Dann werdet ihr nicht mehr vom aktuellen Angebot profitieren, dass ihr Fallout 3 kostenfrei zum neuen Teil erhaltet. Microsoft hat angegeben, dass ihr nur bis zu jenem Datum das Spiel kostenfrei bekommen könnt. Dabei handelt es sich logischerweise um die Xbox 360-Fassung. Durch die in Kürze startende Abwärtskompatibilität könnt ihr den Titel allerdings ohne Probleme auf der Xbox One spielen.

Die Nachricht, dass es sich bei dem Angebot um eine limitierte Aktion handelt, seht ihr nur auf der Produktseite des Titels auf der Xbox One. Den Code für Fallout 3 erhaltet ihr übrigens sieben bis zehn Tage nach dem Kauf von Fallout 4 zugesandt.

Welche Xbox 360-Spiele zu Beginn der Abwärtskompatibilität zur Verfügung stehen, erfahrt ihr bei uns.

Fallout 4 ist seit dem 10. November in ungeschnittener Fassung für Xbox One, PlayStation 4 und PC in Deutschland erhältlich. Wenn ihr euch die passende Companion-App zum Spiel jetzt herunterladen wollt, könnt ihr alle Infos dazu in der verlinkten Meldung finden. Ferner wurde auch eine App namens Fallout C.H.A.T. veröffentlicht, mit der ihr eure Textnachrichten mit postapokalyptischem Flair versehen.

Alle Perks findet ihr hier in der Übersicht!

Quelle: Gamespot

 

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung