Fallout 4: Erscheint der Endzeit-Kracher schon früher?

Marco Schabel 12

Am kommenden Dienstag soll Bethesdas Meisterwerk Fallout 4 erscheinen. Jetzt verdichten sich die Hinweise, dass das Rollenspiel schon früher erscheinen könnte!

3 geniale Life-Hacks, die dir in Fallout 4 den Arsch retten.

Wir alle warten sehnsüchtig auf Bethesdas Apokalypse, namens Fallout 4. Es wäre das am meisten erwartete Spiel des Jahres, wenn Activisions Call of Duty nicht so eine große Fanbase hätte. Erscheinen soll das Spiel am 10. November für Xbox One, PlayStation 4 und den PC. Bereits seit ein paar Tagen wissen wir, dass Fallout 4 den Gold-Status erreicht hat und demnach die Entwicklung abgeschlossen wurde. Aber bedeutet das auch, dass wir die Apokalypse auch now haben können (Wortspiel beabsichtigt)? Nicht zwangsläufig, da nach der Entwicklung noch Werbung, Presswerke und so weiter ihre Arbeit verrichten können. Aus wirklich guten Gründen gibt es aber Gerüchte, dass Fallout 4 zumindest etwas früher erscheinen könnte.

Ihre Nahrung erhalten diese Spekulationen um das Rollenspiel vor allem von der Plattform Steam. Dort ist nämlich seit heute ein neues Datum zu lesen. Demnach erscheint Fallout 4 laut Steam nicht mehr am 10. sondern bereits am 9. November. Das wäre dann Montag statt Dienstag. Das neue Datum wurde laut der Datenbank der Online-Plattform in der vergangenen Nacht eingetragen. Laut Pete Hines ist das aber nur das Datum, ab dem ihr das Spiel herunterladen könnt. Die Freischaltung erfolgt nach wie vor am Dienstag. Das ist aber längst noch nicht alles. Aus ganz sicherer Quelle (nämlich von mir selbst) weiß ich, dass zumindest in Deutschland bereits viele Händler mit großen Mengen des Spiels beliefert wurden. Dabei liegen die Kopien nicht im Zentrallager, sondern bereits in den Filialen bereit. Knapp eine Woche vor Release ist das doch eher ungewöhnlich. Verkauft werden dürfen die Fallout 4-Kopien allerdings noch nicht.

Wie es scheint, ist also das Einzige, was noch zwischen uns und Fallout 4 steht, die Freigabe durch Bethesda. Doch die haben sich noch nicht dazu geäußert. Wir haben bei Bethesdas Pete Hines angefragt und halten euch auf dem Laufenden. Ansonsten müssen wir aber noch bis nächste Woche auf Fallout 4 warten. Grafisch soll es übrigens keine großen Unterschiede zwischen den Konsolen und dem PC geben. Bis dahin gibt es noch neue Bilder zum Wetter-System des Spiels.

Fallout 4 Wetter 9
Fallout 4 Wetter 8
Fallout 4 Wetter 7
Fallout 4 Wetter 6
Fallout 4 Wetter 5
Fallout 4 Wetter 4
Fallout 4 Wetter 3
Fallout 4 Wetter 2
Fallout 4 Wetter 1

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung