Fallout 4: Ihr solltet den Automatron-DLC unbedingt im Silver Shroud-Kostüm bestreiten

Annika Schumann 1

Der Automatron-DLC für Fallout 4 ist erhältlich und bringt euch interessante neue Quests in das Ödland. Wenn ihr die Aufgaben dann auch noch im Silver Shroud-Kostüm erledigt, erwartet euch eine kleine Überraschung.

Fallout 4: Trailer zum Automatron-DLC.

Fallout 4 Mods findet ihr hier bei uns in der Übersicht*

Innerhalb des Fallout 4-Universums gibt es eine Geschichte rund um den Helden Silver Shroud und seinen Abenteurern. Ihr könnt sogar das Kostüm erwerben und damit durch die Gegend ziehen. Im neuen Automatron-DLC spielt außerdem ein Charakter eine Rolle, der auch in Silver Shrouds Geschichte erwähnt wird – The Mechanist.

Bilderstrecke starten(10 Bilder)
Die besten Postapokalypse-Spiele, die du vor der Apokalypse spielen solltest

Wenn ihr also im Silver Shroud-Kostüm auf den Bösewicht trefft, werdet ihr einige spezielle Dialoge im Bezug auf den silbernen Helden freigeschaltet. Dies ist ein ganz besonderes Easter-Egg, welches sich Bethesda da ausgedacht hat. Der Automatron-DLC ist Teil des Season Pass. Wer ihn jedoch einzeln kaufen möchte, muss 9,99 Euro bezahlen.

Das sind die DLC-Inhalte des Season Pass*

Quelle: Kotaku

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung